Direkt zum Inhalt

Staatsvertragsfeierlichkeiten – Gösser ist dabei!

13.05.2005

Unter dem Motto "50 Jahre Staatsvertrag. Feiern Sie jetzt gleich doppelt!" wird eine Sommer-Promotion von Gösser durchgeführt. Bei allen Festakten und Ausstellungen wird das Gösser "Staatsvertragsbier" ausgeschenkt.

Die Gösser Glücksboten besuchen österreichweit von Mitte Mai bis Ende Juni 2005 rund 200.000 Haushalte und verdoppeln deren Gösser Biervorrat in Form von Gutscheinen, die im gesamten Lebensmittelhandel einlösbar sind. Mit dieser Aktion will Gösser die Treue seiner Kunden belohnen.

Im Internet unter www.goesser.at kann der Biergenießer den Verlauf der Verdoppelungs-Kampagne online mitverfolgen und per Codeeingabe (Codes sind am Promotionrückenetikett der Gösser Märzen 0,5 l Flasche ersichtlich) einen virtuellen Glücksbotenbesuch anfordern. Es werden so zusätzlich 50 Gewinner pro Woche ermittelt.

Weiters werden die Glücksboten bei Ihren Besuchen Fotos machen, welche dann in einer Bildergalerie auf der Gösser Homepage zu besichtigen sind bzw. gratis runtergeladen werden können, als Erinnerung an den Besuch.

Gösser Glücksboten erstmals auch im Lebensmittelhandel

Neben rund 200.000 Haushalten, die ihren Gösser Vorrat verdoppelt bekommen, haben auch Kunden des Lebensmittelhandels die Chance, dass ihr gerade getätigter Gösser-Einkauf auf die doppelte Menge aufgestockt wird. Gösser Glücksboten werden ab Mai vor Handelsketten stehen und die Konsumenten beim Verlassen des Geschäftes ansprechen.

Das Gösser Staatsvertragsbier

Bei allen Festakten und Jubiläumsausstellungen wird das Gösser "Staatsvertragsbier" ausgeschenkt. Die steirische Spezialität, das Bier, das österreichische Geschichte, schrieb, wird wie anno dazumal auf allen Menü- bzw. Getränkekarten zu finden sein! Passende "Staatsvertrags-Bierdeckel" gibt es ebenfalls dazu.

Gösser ist auch Sponsorpartner bei den Festakten in Graz (7. Mai) und im Wiener Belvedere (15. Mai) sowie bei der Jubiläumsausstellung auf der Schallaburg (seit Mitte April).

Auch das Brauereimuseum in Göss richtet aus Anlass des Staatsvertragsjubiläums vom 22. Mai bis Ende Oktober eine Sonderausstellung aus, die Frau Landeshauptmann Waltraud Klasnic eröffnen wird.

Bei einem der bedeutendsten Ereignisse der österreichischen Nachkriegsgeschichte, der Unterzeichnung des Staatsvertrages am 15. Mai 1955, war sie dabei, die Marke Gösser. Nunmehr zeigt sie auch bei den Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich der 50. Wiederkehr dieses denkwürdigen Tages starke Präsenz: mit einer eigenen Sonderbriefmarke, einem speziellen Staatsvertragsbier und als Sponsor von Festakten und Ausstellungen.

Homepage: www.brauunion.at sowie www.goesser.at

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Zu den 13 Kräutern gesellen sich jeweils die Namensgeber als dominanter Einzelgeschmack.
Industrie
24.06.2019

Anlässlich des Jubiläumsgewinnspiels „130 Jahre Bonbonmeister Kaiser Austria!“ verschickt der Bonbonmeister von Juni bis August prall gefüllte Zuckerl-Koffer!

Markenartikel
24.06.2019

Die Neoh Schokoriegel mit 90 Prozent weniger Zucker verkauften sich seit ihrem Markteintritt bereits 9 Mio. Mal. Nun folgt eine dritte Sorte.

Industrie
24.06.2019

Die Mondi Gruppe hat eine voll recycelbare Polypropylenstruktur für Tiefziehanwendungen entwickelt, die eine Verbesserung der CO2-Bilanz im Vergleich zu bestehenden Verpackungen um 23 % erreicht ...

Claudia Anders übernimmt bei Rewe die Bereichsleitung der neuen Abteilung "Konzern Media Services"
Karriere
24.06.2019

Die Rewe Group besetzt die Leitung des Anfang 2019 neugeschaffenen Media-Service-Bereichs mit einer ausgewiesenen Media-Expertin.

DocLX-Gründer Alexander Knechtsberger und Marketagent.com-Geschäftsführer Thomas Schwabl stellten in der Vorwoche die Ergebnisse der Jugendstudie vor.
Thema
24.06.2019

Eine Umfrage unter 2.263 jungen Menschen zwischen 14 und 29 Jahren zeichnet ein interessantes Bild der heimischen Jugend.

Werbung