Direkt zum Inhalt

Staatsvertragsfeierlichkeiten – Gösser ist dabei!

13.05.2005

Unter dem Motto "50 Jahre Staatsvertrag. Feiern Sie jetzt gleich doppelt!" wird eine Sommer-Promotion von Gösser durchgeführt. Bei allen Festakten und Ausstellungen wird das Gösser "Staatsvertragsbier" ausgeschenkt.

Die Gösser Glücksboten besuchen österreichweit von Mitte Mai bis Ende Juni 2005 rund 200.000 Haushalte und verdoppeln deren Gösser Biervorrat in Form von Gutscheinen, die im gesamten Lebensmittelhandel einlösbar sind. Mit dieser Aktion will Gösser die Treue seiner Kunden belohnen.

Im Internet unter www.goesser.at kann der Biergenießer den Verlauf der Verdoppelungs-Kampagne online mitverfolgen und per Codeeingabe (Codes sind am Promotionrückenetikett der Gösser Märzen 0,5 l Flasche ersichtlich) einen virtuellen Glücksbotenbesuch anfordern. Es werden so zusätzlich 50 Gewinner pro Woche ermittelt.

Weiters werden die Glücksboten bei Ihren Besuchen Fotos machen, welche dann in einer Bildergalerie auf der Gösser Homepage zu besichtigen sind bzw. gratis runtergeladen werden können, als Erinnerung an den Besuch.

Gösser Glücksboten erstmals auch im Lebensmittelhandel

Neben rund 200.000 Haushalten, die ihren Gösser Vorrat verdoppelt bekommen, haben auch Kunden des Lebensmittelhandels die Chance, dass ihr gerade getätigter Gösser-Einkauf auf die doppelte Menge aufgestockt wird. Gösser Glücksboten werden ab Mai vor Handelsketten stehen und die Konsumenten beim Verlassen des Geschäftes ansprechen.

Das Gösser Staatsvertragsbier

Bei allen Festakten und Jubiläumsausstellungen wird das Gösser "Staatsvertragsbier" ausgeschenkt. Die steirische Spezialität, das Bier, das österreichische Geschichte, schrieb, wird wie anno dazumal auf allen Menü- bzw. Getränkekarten zu finden sein! Passende "Staatsvertrags-Bierdeckel" gibt es ebenfalls dazu.

Gösser ist auch Sponsorpartner bei den Festakten in Graz (7. Mai) und im Wiener Belvedere (15. Mai) sowie bei der Jubiläumsausstellung auf der Schallaburg (seit Mitte April).

Auch das Brauereimuseum in Göss richtet aus Anlass des Staatsvertragsjubiläums vom 22. Mai bis Ende Oktober eine Sonderausstellung aus, die Frau Landeshauptmann Waltraud Klasnic eröffnen wird.

Bei einem der bedeutendsten Ereignisse der österreichischen Nachkriegsgeschichte, der Unterzeichnung des Staatsvertrages am 15. Mai 1955, war sie dabei, die Marke Gösser. Nunmehr zeigt sie auch bei den Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich der 50. Wiederkehr dieses denkwürdigen Tages starke Präsenz: mit einer eigenen Sonderbriefmarke, einem speziellen Staatsvertragsbier und als Sponsor von Festakten und Ausstellungen.

Homepage: www.brauunion.at sowie www.goesser.at

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung