Direkt zum Inhalt
Key Account Manager Robert Esterer

Stiegl bekommt mit Robert Esterer neuen Key Account Manager

24.09.2018

In der Stieglbrauerei zu Salzburg komplettiert Robert Esterer das Team im Bereich Key Account Management LEH.  

Seit 1. August vervollständigt Robert Esterer (38) das Key Account Management LEH bei Stiegel. In seiner neuen Position ist er für die Betreuung der Key Account Kunden im österreichischen Lebensmittel-Einzelhandel verantwortlich.  Außerdem wird Esterer auch bei internen Prozessen im Zusammenhang mit der Steuerung des Außendienstes unterstützend tätig sein. Damit setzt der gebürtige Salzburger den nächsten Karriereschritt nach 19 Jahren Tätigkeit in der führende Privatbrauerei Stiegl. „Meine neue Aufgabe sehe ich vor allem darin, gemeinsam ein weiterhin nachhaltiges Wachstum für Stiegl im österreichischen LEH zu generieren“, so der frisch gebackene Key Account Manager des österreichischen Einzelhandels- und Markenartikel-Unternehmen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Torsten Friedrich wird als Stellvertreter von Alessandro Wolf die Geschäftsleitung verstärken.
Personalia
09.12.2019

Die Geschäftsleitung von Lidl Österreich setzt sich ab Jänner 2020 leicht verändert zusammen.

Andreas Gasteiger (links) übernimmt die alleinige Geschäftsführung bei SalzburgMilch nach dem Weggang von Christian Leeb.
Karriere
06.12.2019

Personelle Änderung in der SalzburgMilch-Geschäftsführung: Christian Leeb geht, Andreas Gasteiger übernimmt seine Agenden.

Die neue Egger Getränke Doppel-Spitze: Frank van der Heijden (l.) und Martin Forster
Personalia
19.11.2019

Bei der Egger Getränke GmbH & Co OG gibt es einen Neuzugang in der Führungsetage: Mit Februar 2020 übernimmt der gebürtige Niederländer Frank van der Heijden die Geschäftsführungsagenden in ...

Personalia
13.11.2019

Nach dem freiwilligen Rücktritt von Christian Schug übernimmt Alessandro Wolf ab Dezember das Amt als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Sindy Bauregger hat es geschafft: Sie startete als Feinkost-Mitarbeiterin, bereits ein Jahr später wurde sie Feinkost-Abteilungsleiterin. Nach internen Aus- und Weiterbildungen ist sie nun Feinkost-Gebietsleiterin bei Spar.
Karriere
11.11.2019

Spar sucht aufgrund stetiger Expansion in Wien und Niederösterreich 200 neue, top motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Job in einem Spar-, Eurospar- oder Spar-Gourmet-Markt bietet ...

Werbung