Direkt zum Inhalt

Tank-bar

18.12.2008

Beim Lebensmitteldiskonter Hofer können Kunden ab 2009 in nur einem Stopp günstig einkaufen und tanken: Auf Parkplätzen ausgewählter Hofer-Märkte in Salzburg entstehen nächstes Jahr Diskont-Tankstellen. Betreiber der Tankstellen ist die Free Energy (FE) Trading GmbH, die dem früheren Formel-3000-Rennfahrer und jetzigen Tankstellen-Zampano Markus Friesacher gehört.

Ist der Testbetrieb in Salzburg erfolgreich, wird das Tankstellennetz auf Hofer-Parkplätzen österreichweit ausgebaut. Das Konzept der Billig-Tankstelle ist einfach: Die Kunden bedienen sich selbst an den Diesel- und Benzinhähnen und bezahlen bei einem Automaten mittels Bankomat- oder Kreditkarte. Öl oder Frostschutz wird es genauso wenig geben wie Personal. Hier konzentriert man sich auf das Wesentliche: Auf den billigen Treibstoff. Tankstellen-Chef Friesacher ist nach eigenen Angaben nicht an einen Mineralölkonzern gebunden, sondern kauft den Treibstoff auf dem freien Markt. Neu ist diese Idee keineswegs - Vorbilder für die Selbstbedienungstankstellen finden sich bereits in Frankreich oder Großbritannien.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuell
15.01.2009

Die meisten Einkaufsstraßen in Österreich haben nur eine regionale oder lokale Bedeutung und übernehmen vorwiegend Nahversorgungsfunktionen. Diese kleineren Einkaufsstraßen verlieren zum Teil ...

Aktuell
15.01.2009

Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008/09 nach dem negativen ersten Halbjahr eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielen und an das ...

Aktuell
15.01.2009

Die Firmengruppe Pfeiffer mit Sitz in Traun bei Linz hat ihren Umsatz 2008 um 6,7 Prozent auf 647,6 Mio. Euro gesteigert. Für heuer plant das Unternehmen Investitionen von mehr als 30 Mio. Euro. ...

Aktuell
15.01.2009

Trotz Finanzkrise baut die deutsche Supermarktkette Edeka die Beschäftigung aus. "Wir wollen noch in diesem Jahr 8.000 neue Arbeitsplätze schaffen", so Edeka-Chef Markus Mosa. Außerdem rechnet er ...

Aktuell
18.12.2008

Insgesamt bietet MERKUR in 109 Märkten freitags und samstags frischen Fisch in Bedienung an. Davon können zwölf MERKUR Märkte sogar von Montag bis Samstag eine umfangreiche Auswahl an frischen ...

Werbung