Direkt zum Inhalt

Tann Kaiserwurzen neu bei Spar

15.02.2019

Die neuen Kaiserwurzen, hergestellt im modernen Tann-Frischfleischbetrieb in Wörgl nach traditionellem Rezept, sind eine typische Tiroler Spezialität.

Die typisch würzigen Rohwürste werden aus Schweine- und Rindfleisch hergestellt. Das Fett vom Schwein ist für die Saftigkeit der Wurst verantwortlich. Das verwendete Fleisch kommt zu hundert Prozent aus Österreich und wird von den Metzgermeistern im Frischfleischbetrieb in Wörgl nach handwerklicher Tradition zu den Tann-Kaiserwurzen veredelt.

Einzigartiger Geschmack

Das ausgeprägte Aroma erhalten sie durch eine aufwendige Räucherung und Trocknung. „Wir setzen auf eine schonende Reifung, indem unsere Kaiserwurzen mild über Buchenholz geräuchert werden. So haben es früher die Bauern zuhause in ihren Räucherkammern gemacht. Wir verknüpfen in Wörgl das alte Handwerk mit modernsten Produktionsmethoden. Das bewahrt den einzigartigen Geschmack“, erklärt Spar-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher.

Auf den Einsatz von Farbstoffen und Geschmacksverstärkern wird verzichtet, die Kaiserwurzen sind zudem gluten- und laktosefrei. Genau das Richtige für eine kleine Mahlzeit zwischendurch, durch die praktische Verpackung auch ideal für unterwegs.

Die mit dem Ama-Gütesiegel ausgezeichneten Würste sind ab sofort bei Spar, Eurospar und Interspar sowohl abgepack, als auch offen in der Feinkost erhältlich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handelsmarken
05.03.2019

Mit kalt gepressten Smoothies stellt Spar wahre Vitaminbomben ins Kühlregal.

Handel
26.02.2019

Spar verzichtet zu 100 Prozent auf die für die Umwelt so negativen Mikroplastik-Partikel in den Kosmetik- und Pflegeprodukten der Spar-Eigenmarken Beauty-Kiss, Sun Kiss und S-Budget.

Eine Spende von 13.248 Euro aus den Erlösen des SPAR-Tee-Adventkalenders übergab Regio-Geschäftsführerin Mag. Iris Grieshofer (m.) an Präsident Mag. Karl Semlitsch (l.) und Mag. Walter Paulhart, Generalsekretär von Rettet das Kind Österreich.
Thema
18.02.2019

Pro verkauftem Spar-Tee-Adeventkalender spendet der Spar-eigene Teeproduzent Regio einen Euro an Rettet das Kind.

Thema
15.02.2019

Bereits das sechste Jahr in Folge lud Interspar Schülerinnen und Schüler ein, einen Blick hinter die Kulissen der Lehre bei Österreichs führendem Hypermarkt-Betreiber zu werfen. Von 21. Jänner bis ...

Spar als mit 44.200 Mitarbeitern größter privater Arbeitgeber Österreichs sucht erneut künftige Führungskräfte mit Uni- oder FH-Abschluss.
Handel
29.01.2019

Im Juli 2019 startet Spar zum sechsten Mal das internationale Management-Traineeprogramm für hoch motivierte Universitäts- und FH-Absolventen. Bis zum 20. Februar können sich Interessierte hierfür ...

Werbung