Direkt zum Inhalt

Tchibo | Mazagrande

25.07.2018

Eine Kreation aus Kaffee, Zitrone und Grapefruit für eine Erfrischung an heißen Tagen.

Seinen Ursprung hat das Getränk Mazagrande, im Algerien, nach Europa kam es im 18. Jahrhundert mit der Rückkehr der französischen Soldaten. Verfeinert wurde das Grundrezept, dass einfach aus Kaffee und kaltem Wasser besteht, schließlich von den Portugiesen die es mit frischen Zitronensaft und Eiswürfel ergänzten. Jetzt gibt es das orientalische Erfrischungsgetränk (250-ml-Dose), auch in der Variante Cranberry  in allen Tchibo Filialen. 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
22.09.2020

Essigmarktführer Mautner Markhof präsentiert eine Innovation auf dem heimischen Essigmarkt: Condimento in der Trendfarbe Rosé. Hergestellt in Modena, bringt der Balsamessig das moderne ...

Markenartikel
15.09.2020

Die neuen Inzersdorfer Soup Bowls vereinen fein-püriertes Bio-Gemüse mit hochwertigem Getreide in einem ganz neuen Suppen-Snack!

Handelsmarken
15.09.2020

Mit den sinkenden Temperaturen im Herbst haben sie wieder Saison: Strümpfe und Strumpfhosen. Die Bipa Eigenmarke Bi Styled bietet ein großes Sortiment an modischer Beinbekleidung, um chic und warm ...

Markenartikel
11.09.2020

Ardbeg erweitert sein permanentes Sortiment um eine weitere Abfüllung – Ardbeg Wee Beastie. Nur fünf Jahre gereift, ist dieser lebhafte und kräftig-rauchige Whisky äußerst ungezähmt.

Zillertaler Lebkuchen von Ezeb jetzt exklusiv in allen Spar-Supermärkten in Tirol.
Markenartikel
11.09.2020

Kulinarischen Genuss aus dem Zillertal verbunden mit langer Tradition und Handarbeit bietet Spar mit den Lebkuchen von Ezeb. Die Gewürzmischung für die original Zillertaler Lebkuchen wurde extra ...

Werbung