Direkt zum Inhalt

Tchibo | Mazagrande

25.07.2018

Eine Kreation aus Kaffee, Zitrone und Grapefruit für eine Erfrischung an heißen Tagen.

Seinen Ursprung hat das Getränk Mazagrande, im Algerien, nach Europa kam es im 18. Jahrhundert mit der Rückkehr der französischen Soldaten. Verfeinert wurde das Grundrezept, dass einfach aus Kaffee und kaltem Wasser besteht, schließlich von den Portugiesen die es mit frischen Zitronensaft und Eiswürfel ergänzten. Jetzt gibt es das orientalische Erfrischungsgetränk (250-ml-Dose), auch in der Variante Cranberry  in allen Tchibo Filialen. 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
08.11.2019

Nun legt das traditionsreiche Familienunternehmen – passend zur Saison – sein innovatives Austrian Porter Bier Zwettler Black Magic als „limited edition“ sowohl für den Handel als auch die ...

Vom Kinderpflaster bis zur Wundauflage spannt sich der Bogen der MediHelp Produkte.
Handelsmarken
04.11.2019

Ob kleine Wehwehchen oder große Wunden – die neue Eigenmarke Spar MediHelp sorgt für Erste Hilfe bei Verletzungen verschiedenster Art. Insgesamt zehn neue Produkte bereichern das Regal und decken ...

Markenartikel
29.10.2019

Da immer öfter – sowohl von Kundenseite als auch über die Konsumenten-Hotline – der Wunsch an Wiesbauer herangetragen wurde, die bei Endverbrauchern sehr beliebte Wurstsorte auch in geschnittener ...

Markenartikel
29.10.2019

Zum Bellen gut: Ein egener Adventskalender mit Bio-Überraschungen für den besten Freund des Menschen.

Vegan aus Pflanzenölen hergestellt, soll Flora Plant Geschmack und Vielseitigkeit tierischer Butter bieten.
Markenartikel
28.10.2019

Alternative Ernährungsformen liegen im Trend und insbesondere pflanzenbasierte Produkte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Nun liefert Upfield seinen Beitrag zu dieser Bewegung rund um ...

Werbung