Direkt zum Inhalt

Tee - Gesundheit und Genuss

17.07.2002


Tee ist nicht nur Genussmittel, sondern viel mehr auch oft Heilmittel.

G´sundheit

Oft werden Tee und teeähnlichen Erzeugnissen bakterien- und virushemmende Wirkungen nachgesagt, wobei es jedoch zu bedenken gilt, daß es sich bei Tee-Erzeugnissen immer um ein Genuß- und nicht um ein Arzneimittel handelt. Unbestritten sind hingegen viele andere Eigenschaften. Das gilt insbesondere für die sogenannten Medizinaltees (siehe Kasten: Alles über Medizinaltees).

Tee genießen ...

Die beste und auch teuerste Tee-Sorte bringt nichts, wenn das verwendete Wasser zu viel Kalk, Eisen oder auch Chlor enthält. Eine wichtige Information, nicht nur bei der Kundenberatung, sondern auch bei allfälligen Reklamationen. Hat das Wasser bis zu 10 Härtegrade, so ist es für die Teezubereitung ideal. Bei 10 bis 20 Härtegraden ist das Ergebnis allerdings nur noch zufriedenstellend; feine Darjeelings können sich beispielsweise gar nicht mehr richtig entfalten.
Mit der Ziehzeit wird die Wirkung individuell bestimmt. Läßt man Tee bis zu drei Minuten ziehen, wirkt er sehr anregend.

Eine Ziehdauer von drei bis fünf Minuten macht aus Tee ein beruhigendes Getränk. In den ersten zwei Minuten wird nämlich in erster Linie das anregende Koffein abgegeben, von der dritten Minute an jedoch auch Gerbstoffe (Polyhenole). Eine Ziehzeit von klar über fünf Minuten wirkt sich auf den Geschmack des Tees stets negativ aus.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

(v.li.n.re.): Tobias Frank, Geschäftsführer und 1. Braumeister der Ottakringer Brauerei, Alfred Hudler, Vorstandssprecher der Ottakringer Getränke AG und Peter Dobcak, Fachgruppenobmann Gastronomie der Wirtschaftskammer Wien
Industrie
03.07.2020

Ab sofort gibt es wieder Gelegenheit am Gelände Ottakringer Brauerei mit einem kühlen Bier den Sommer zu genießen. Gestern Abend hat das „Ottakringer Bierfest“ mit dem Eröffnungsevent begonnen. ...

Ja! Natürlich-Urgestein Martina Hörmer gibt die Geschäftsführung ab und wird Markenbotschafterin.
Personalia
02.07.2020

Martina Hörmer, langjährige Ja!Natürlich Geschäftsführerin, wechselt nun aus dem operativen Geschäft in die Rolle der Markenbotschafterin für Ja!Natürlich. Die Geschäftsführung der Ja!Natürlich ...

Hofer-CEo Horst Leitner mit den nun in voll rezyklierbaren Kunststoff verpackten FairHOF-Produkten.
Handel
02.07.2020

Im Rahmen der „Hofer Verpackungsmission: Vermeiden. Wiederverwenden. Recyceln.“ hat der Diskonter bereits zahlreiche Maßnahmen zur Materialreduktion sowie Verpackungsoptimierung umgesetzt und ...

(v. l. n. r.): Claus Hofmann-Credner (Marketingleiter bei Almdudler), Gerhard Schilling (Geschäftsführer von Almdudler) und Prof. Dr. Werner Beutelmeyer (Institutsvorstand und Eigentümer des market instituts) bei der Übergabe des Customer Excellence Awards 2020
Industrie
02.07.2020

In einer market institut-Befragung von 46.000 Konsumenten setzt sich Almdudler mit klarem Abstand gegen 27 weitere Limonademarken durch.

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Werbung