Direkt zum Inhalt

Tee - Starkes Aroma

17.07.2002


Die meisten Leute trinken Tee, weil sie seine anregende Wirkung lieben.

Hier gibt es Klassiker, wie den Jasmintee oder den „Earl Grey“. Bei letzterem handelt es sich um eine eigenwillige Mischung aus indischen und chinesischen Tees, die mit dem Öl der Bergamotte (einer Citrusfrucht) aromatisiert werden. Er ist fruchtig-frisch im Geschmack mit einer leicht herben Note.

Die wichtigsten der 450 Inhaltsstoffe des Tees (Schwarztee und Grüntee) sind das Koffein und die Gerbstoffe (Tannine). Daneben sorgen ätherische Öle für den feinen Duft und das köstliche Aroma. Weitere wirksame Spurensubstanzen des Tees sind Fluorid, Mangan, Theophyllin, Theobromin sowie B-Vitamine.

Die meisten Leute trinken Tee, weil sie seine anregende Wirkung lieben. Bereits im alten China wurde das Getränk zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und als Energiespender geschätzt. Diese Wirkung ist auf das Koffein zurückzuführen. Das Koffein des Tees wird aber nur zu zwei Drittel im Getränk gelöst, so daß der Tee eine belebende Wirkung auf den Organismus hat. Es heißt zu Recht: „Tee regt an, aber nicht auf.“ Beim Tee wirkt das Koffein nicht über das Herz auf den Kreislauf, sondern durch Vermehrung der Gehirndurchblutung und Erhöhung des Gehirnstoffwechsel. So erklärt sich die nach dem Genuß einer Tasse Tee nachweisbar gesteigerte Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit.

Kräuter- und Früchtetees schmecken nicht nur gut, sondern bieten zahlreiche (geschmackliche) Variationsmöglichkeiten. Sie sind heiß und kalt getrunken ein unverwechselbarer Genuß und besitzen je nach Konsumanlaß eine erwärmende oder erfrischende Wirkung auf den Körper.
Von fruchtig bis minzig, blumig, lieblich oder fein-herb bieten sie eine aromatische Fülle für jeden Geschmack und jede Gelegenheit.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipp
19.02.2018

Spielregeln für den Weg an die Spitze

Das Thema Macht hat oft einen schalen Beigeschmack – dabei hat es auch mit Idealismus, Begeisterung und Respekt zu tun. Wie, das ...

International
19.02.2018

Aldi Süd expandiert nach Italien. Vor wenigen Tage eröffnete die erste Filiale, 44 Supermärkte sollen dieses Jahr noch in Norditalien eröffnet werden.

Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bio Austria-Obfrau Gertraud Grabmann
Thema
19.02.2018

Die Bio-Fläche der heimischen Landwirtschaft, sowie der Umsatz von Bio-Frischwaren im LEH sind 2017 deutlich gestiegen. Im EU-Vergleich liegt Österreich damit weiterhin ganz vorne.

Thema
19.02.2018

Es herrschte wieder beste Stimmung während der diesjährigen Fachmesse für Bioprodukte und Naturkosmetik. Dafür gab es auch genügend Anlass, denn der deutsche Bio-Markt Boomt.

Markenartikel
19.02.2018

Als Antwort auf die starke Nachfrage präsentiert die Privatbrauerei neue Gebinde- und Verpackungseinheiten.

Werbung