Direkt zum Inhalt

Tetra Pak

18.11.2010

Seit 1. Oktober 2010 ist Thomas Wünsche neuer Direktor Vertrieb Mid Europe bei der Tetra Pak Processing GmbH in Reinbek.

Thomas Wünsche

In dieser Funktion leitet er die Vertriebsaktivitäten des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der 45-jährige Diplom-Ingenieur war zuletzt als Vertriebsdirektor bei GEA Brewery Systems in Büchen tätig.

Herr Wünsche verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Anlagenbau und Vertrieb, die er in seiner 13-jährigen Laufbahn für den GEA Konzern unter anderem als internationaler Projekt Manager, Key Account Manager und Key Account Direktor erwerben konnte.

Thomas Wünsche folgt Henning von Alm, der die Geschäftsführung der Marktregion Eastern bei Tetra Pak Processing in Warschau übernommen hat.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Drei Viertel der Befragten der Tetra Pak-Studie achten beim Getränkekauf auf eine umweltfreundliche Verpackung.
Marketing & Unternehmen
27.07.2015

Die Verbraucherstudie „Environment Research 2015“ von Tetra Pak zeigt, dass drei Viertel der Befragten bei Getränken durch die Umweltbilanz einer Verpackung in ihrer Kaufentscheidung beeinflusst ...

Drei Viertel der Befragten der Tetra Pak-Studie achten beim Getränkekauf auf eine umweltfreundliche Verpackung.
Aktuell
27.07.2015

Die Verbraucherstudie „Environment Research 2015“ von Tetra Pak zeigt, dass drei Viertel der Befragten bei Getränken durch die Umweltbilanz einer Verpackung in ihrer Kaufentscheidung beeinflusst ...

Mit der neuen Extrodieranlage reagiert Tetra Pak auf die weltweit steigende Nachfrage nach Speiseeis.
Aktuell
15.06.2015

Tetra Pak hat eine neue Hochleistungs-Extrudieranlage für Eiscreme auf den Markt gebracht. Sie ist die effizienteste derzeit auf dem Markt verfügbare Lösung für die Herstellung hoher ...

Philipppe Farrugia wechselte von Tetra Pak zu IMA Dairy & Food.
Personalia
19.05.2015

Tetra Pak-Manager Philippe Farrugia verantwortet ab sofort den Vertrieb ‚Dairy Packaging‘ von IMA Dairy & Food sowie die Geschäftsleitung von IMA ERCA.

Die 2. Klasse der VS Gisingen-Sebastianplatz in Feldkirch: Erster Platz mit einem konkreten Schutzprojekt für den Wald in nächster Umgebung.
Aktuell
04.05.2015

Unter dem Motto „Gemeinsam für den Wald“ initiierte der Getränkekartonhersteller Tetra Pak einen Wettbewerb unter Österreichs Volks- und Sonderschulen. Mehr als 85 Schulen beteiligten sich an ...

Werbung