Direkt zum Inhalt
Tetra Pak unterstützt bei der Erfüllung des Umweltschutzes.

Tetra Pak hilft Umwelt schonen

16.12.2014

Der weltweit führende Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungslösungen für Lebensmittel hat einen neuen „Environmental Benchmarking Service“ eingeführt, mit dem Lebensmittel- und Getränkehersteller die Umweltleistung ihrer Produktion bewerten und Verbesserungsmöglichkeiten erkennen können.

Die neue Dienstleistung beinhaltet ein Audit des gesamten Kundenbetriebs einschließlich der Verarbeitungs- und Verpackungslinien und beurteilt unter anderem die Leistungen in den Bereichen Energie-und Wassereffizienz, Abwasseraufbereitung, Produktausbeute, Produktionsabfälle und CO2-Emissionen. Auf Grundlage dieses Audits gibt das Technische Service-Team von Tetra Pak dann konkrete Empfehlungen für Verbesserungen. Damit hilft Tetra Pak den Herstellern, nicht nur ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu vermindern, sondern gleichzeitig auch ihre Kosten zu senken.

Bei Pilotprojekten in den USA und Europa wurden durchschnittliche Kosteneinsparungen von etwa 20 Prozent erzielt. Johan Nilsson, Vice President Tetra Pak Technical Service: „Tetra Pak hat in den vergangenen zehn Jahren in mehr als 150 Projekten betriebliche Verbesserungen bei unseren Kunden möglich gemacht. Jetzt bündeln wir die im Zuge dieser Projekte gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse in einer neuen Dienstleistung“.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
27.01.2020

Die im September 2018 initiierte und 2019 zum Leuchtturmprojekt ernannte „Hofer Verpackungsmission ...

Alpro neu: Neues Logo, neues Design und mehr Information über das jeweilige Produkt.
Industrie
07.01.2020

Eine reduzierte, klare Optik, ein neues Farbkonzept zur besseren Unterscheidung der Sorten sowie die Integration des Nutri-Scores auf der Vorderseite – das kennzeichnet das neue Verpackungsdesign ...

Spargel aus Thailand, Trauben aus Südafrika, Knoblauch aus China - aber ist der globale Warenstrom der Lebensmittel prinzipiell und immer "böse"?
Thema
10.12.2019

Wo kommt unser Essen her? Diese Frage beschäftigt gleichermaßen die laufenden Regierungsverhandlungen und die Sortimentspolitik unserer Lebensmittelhändler. Klimaschutz-Engagement auf beiden ...

Handelsmarken
09.12.2019

Geschmackvolles Beef Tartare als Vorspeisenklassiker, geräuchertes Lachsrückenfilet oder Hühnerfilet im Speckmantel als Hauptgang und eine verführerische Crème Brûlée für den krönenden Abschluss. ...

Industrie
06.12.2019

Die Deutschen legen im europäischen Vergleich besonders viel Wert auf Natürlichkeit beim Kauf von Nahrungsmitteln. Nur Geschmack und Verbraucherfreundlichkeit sind den Bundesbürgern noch wichtiger ...

Werbung