Direkt zum Inhalt

Tetra Pak Österreich

03.09.2010

Seit 1. August hat Tetra Pak Österreich mit Eric Schmid, 48, einen neuen Geschäftsführer. Er folgt auf Svend Weidemann, der die Funktion des Geschäftsführers für Tetra Pak Deutschland und Cluster Vice Presidents Central Europe übernommen hat.

Eric Schmid

Vor seinem Wechsel nach Budapest von wo aus er neben Österreich auch Ungarn, die Tschechische Republik sowie die Slowakei verantworten wird, war Schmid seit 2006 als Managing Director von Tetra Pak in Maghreb und als Cluster Leader Sales Management für die Region Greater Middle East tätig.

Der Schweizer und italienische Doppelstaatsbürger Eric Schmid startete seine Karriere bei Tetra Pak 1988 im Firmensitz in Lausanne. Seither durchlief er zahlreiche internationale Management-Positionen bei dem weltweit führenden Unternehmen für Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungslösungen. 1991 ging der sportliche Vater von 3 Söhnen für Tetra Pak zunächst als Business Development Manager nach Kenia, wo er nach kurzer Zeit zum Regional Sales Manager avancierte. Von 1995 bis 1998 fungierte Schmid als Commercial Director in den Baltischen Staaten und als Resident Manager in Sri Lanka. 1998 kehrte er als Marketing & Sales Director in die Schweiz zurück, um 2002 als Managing Director wieder nach Kenia zu gehen.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe. In der Region Danube erwartet mich eine optimal organisierte, hochprofessionelle Marktgesellschaft und ich werde die harte Arbeit meines Vorgängers in diesem Sinne weiterführen. Der Markt in Zentraleuropa ist heiß umkämpft und sehr schnelllebig. Ich bin überzeugt, dass unsere Innovationskraft, immer ausgerichtet an den Bedürfnissen unserer Kunden und des Handels, uns Potential für eine noch stärkere Position auf diesem Markt ermöglicht.“, kommentiert Eric Schmid, der neben der Geschäftsführungsfunktion für Tetra Pak Danube auch jene des Cluster Leader Sales Management Central Europe übernimmt, seine neue Aufgabe.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Drei Viertel der Befragten der Tetra Pak-Studie achten beim Getränkekauf auf eine umweltfreundliche Verpackung.
Marketing & Unternehmen
27.07.2015

Die Verbraucherstudie „Environment Research 2015“ von Tetra Pak zeigt, dass drei Viertel der Befragten bei Getränken durch die Umweltbilanz einer Verpackung in ihrer Kaufentscheidung beeinflusst ...

Drei Viertel der Befragten der Tetra Pak-Studie achten beim Getränkekauf auf eine umweltfreundliche Verpackung.
Aktuell
27.07.2015

Die Verbraucherstudie „Environment Research 2015“ von Tetra Pak zeigt, dass drei Viertel der Befragten bei Getränken durch die Umweltbilanz einer Verpackung in ihrer Kaufentscheidung beeinflusst ...

Mit der neuen Extrodieranlage reagiert Tetra Pak auf die weltweit steigende Nachfrage nach Speiseeis.
Aktuell
15.06.2015

Tetra Pak hat eine neue Hochleistungs-Extrudieranlage für Eiscreme auf den Markt gebracht. Sie ist die effizienteste derzeit auf dem Markt verfügbare Lösung für die Herstellung hoher ...

Philipppe Farrugia wechselte von Tetra Pak zu IMA Dairy & Food.
Personalia
19.05.2015

Tetra Pak-Manager Philippe Farrugia verantwortet ab sofort den Vertrieb ‚Dairy Packaging‘ von IMA Dairy & Food sowie die Geschäftsleitung von IMA ERCA.

Die 2. Klasse der VS Gisingen-Sebastianplatz in Feldkirch: Erster Platz mit einem konkreten Schutzprojekt für den Wald in nächster Umgebung.
Aktuell
04.05.2015

Unter dem Motto „Gemeinsam für den Wald“ initiierte der Getränkekartonhersteller Tetra Pak einen Wettbewerb unter Österreichs Volks- und Sonderschulen. Mehr als 85 Schulen beteiligten sich an ...

Werbung