Direkt zum Inhalt

Tirol Milch konnte beim Ergebnis kräftig zulegen

18.05.2005

Die genossenschaftlich organisierte Tirol Milch hat nach einem Umsatzrückgang 2003 im vergangenen Geschäftsjahr mit 142 Mio. Euro wieder ein Umsatzplus verzeichnen können. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) ist von 370.000 Euro auf 570.000 Euro angewachsen, teilte Tirol Milch-Chef Andreas Geisler bei der Bilanzpressekonferenz am Donnerstagabend in Innsbruck mit.

Die Tirol Milch habe damit das bisher beste Ergebnis in der Geschichte des Unternehmens verzeichnet, sagte Geisler. Durch die Eingliederung der Osttirol Milch mit 1. Jänner 2004 sind insgesamt 900 Milchlieferanten aus dem Bezirk Lienz in die Tirol Milch aufgenommen worden. Die angenommene Milchmenge stieg dadurch um rund acht Prozent auf 220 Mio. Kilo an. Das Investitionsvolumen habe sich im vergangenen Geschäftsjahr auf 4,5 Mio. Euro belaufen. Heuer sind Investitionen in Höhe von rund 6,5 Mio. Euro geplant, kündigte Geisler an.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Feierliche Eröffnung der neuen Markthalle in Gmünd
Handel
17.09.2018

Nach 5-monatiger Umbauphase eröffnete Eurogast Pilz & Kiennast am 10.09. 2018 die Gmünder Markthalle. Der Standort des Gastronomiegroßhändlerns ist der zweite C+C Markt mit neuem Konzept.

(v.l.n.r.): Edelbert Schmelzer (BILLA Vertriebsmanager), Manfred Pitters (BILLA Vertriebsmanager) mit den neu gestarteten BILLA Lehrlingen
Handel
12.09.2018

Der Handel weiß die nächste Generation zu schätzen. Sowohl bei Billa, als auch bei Hofer werden die neuen Lehrlinge mit einer Willkommensveranstaltung im Unternehmen begrüßt. Zusätzlich gibt es ...

Madlberger
12.09.2018

Vordergründig wird in diesem Herbst über Digitalisierungs-Hype, Immobiliencoups, Arbeitskampf, Lebensmittel-Herkunft und Migrationsprobleme gestritten. Die größte aktuelle Baustelle im ...

Industrie
12.09.2018

SalzburgMilch unterstützt seine Lehrlinge neben der fundierten Ausbildung auch mit regelmäßigen Workshops und speziellen Mentoren-Programmen.

International
12.09.2018

Die deutschen Warenhaus-Riesen Kaufhof und Karstadt fusionieren um ihre Zukunft zu sichern und Geld zu sparen. 

Werbung