Direkt zum Inhalt

Über 4.000 Starter bei den Lidl-Schulläufen in Wien

14.10.2019

Mehr als 4.000 laufbegeisterte Schülerinnen und Schüler waren Donnerstag und Freitag bei den Lidl Österreich Schulläufen im Wiener Donaupark am Start. Auch heuer geht es bei der beliebten Kinder- und Jugendlaufserie wieder um den guten Zweck: Jeder Kilometer bringt einen Euro für Licht ins Dunkel.

 

„Spaß an der Bewegung und eine ausgewogene Ernährung – darauf kommt’s bei einem gesunden Lebensstil an. Und das wollen wir den Kindern und Jugendlichen vermitteln. Deshalb gibt’s bei den Bewerben natürlich wieder unser frisches Obst und viele andere köstliche Stärkungen“, so Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich. Auch in diesem Jahr lautet das Motto „Laufen für den guten Zweck“. Pro gelaufenem Kilometer spendet Lidl Österreich einen Euro für Kinder- und Jugendprojekte von Licht ins Dunkel.

Die Lidl Österreich Schulläufe sind die größte Kinder- und Jugendlaufveranstaltung Österreichs. Die Laufserie findet heuer bereits zum 21. Mal statt. Bei den neun Landesbewerben und dem großen Bundesfinale in Wien werden insgesamt wieder über 10.000 Teilnehmer erwartet. Mitmachen können alle Schüler zwischen 6 und 19 Jahren. Die besten 30 Läufer aus den Altersklassen qualifizieren sich am Ende für das große Finale in Wien. Abseits der Laufbewerbe wartet auf die Teilnehmer wieder das beliebte Lidl-Startersackerl und ein buntes Rahmenprogramm mit Spiele-Corner, Verpflegungsständen und Hüpfburg. Der nächste Lauf findet am 15. Oktober in Schwechat statt. Anmeldungen sind noch möglich.

Alle weiteren Infos gibt’s unter www.schullauf.at

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
25.03.2020

Von 30. März bis 4. April können alle Lidl-Kunden im Rahmen einer österreichweiten Sammelaktion bedürftige Menschen mit einer Spende unterstützen.

Handel
24.03.2020

Lidl Österreich verzichtet ab sofort auf den Import von Obst und Gemüse per Flugzeug.

Eine gute Idee: Die arbeitenden Menschen sind zwischen 8 und 9 Uhr überwiegend auf dem Weg in oder schon in der Arbeit - und alle anderen gehen halt später. So blieben die älteren und gesundheitlich angeschlagenen Kunden unter sich.
Handel
17.03.2020

Von Rewe kam der Vorschlag, auch Lidl Österreich unterstützt ihn: Die Zeit von 8 bis 9 Uhr morgens für ältere Personen freizuhalten. Jüngere Kunden werden gebeten, in diesem Zeitraum bewusst auf ...

Die Lidl-Spende von 12.000 Euro kommt der Kinder- und Jugendhilfsorganisation "Zebra" zugute.
Handel
11.03.2020

Lidl Österreich unterstützt über „Licht ins Dunkel“ das Beratungs- und Therapiezentrum „Zebra“ in Graz mit 12.000 Euro. Das Geld fließt in die psychologische Betreuung von geflüchteten und ...

v.l.: Gerald Bischof, Bezirksvorsteher Wien/Liesing, Ronny Bauer, Geschäftsführer Lidl Österreich, Elisabeth Lehninger und Karin Wertneg, beide Le+O Lebensmittel und Orientierung, Caritas Wien.
Handel
20.02.2020

Die neue Lidl-Filiale in Wien, Breitenfurterstraße 345, wurde heute zur Freude der Kunden und der motivierten Mitarbeiter eröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen auch Bezirksvorsterher ...

Werbung