Direkt zum Inhalt

Über 4.000 Starter bei den Lidl-Schulläufen in Wien

14.10.2019

Mehr als 4.000 laufbegeisterte Schülerinnen und Schüler waren Donnerstag und Freitag bei den Lidl Österreich Schulläufen im Wiener Donaupark am Start. Auch heuer geht es bei der beliebten Kinder- und Jugendlaufserie wieder um den guten Zweck: Jeder Kilometer bringt einen Euro für Licht ins Dunkel.

 

„Spaß an der Bewegung und eine ausgewogene Ernährung – darauf kommt’s bei einem gesunden Lebensstil an. Und das wollen wir den Kindern und Jugendlichen vermitteln. Deshalb gibt’s bei den Bewerben natürlich wieder unser frisches Obst und viele andere köstliche Stärkungen“, so Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich. Auch in diesem Jahr lautet das Motto „Laufen für den guten Zweck“. Pro gelaufenem Kilometer spendet Lidl Österreich einen Euro für Kinder- und Jugendprojekte von Licht ins Dunkel.

Die Lidl Österreich Schulläufe sind die größte Kinder- und Jugendlaufveranstaltung Österreichs. Die Laufserie findet heuer bereits zum 21. Mal statt. Bei den neun Landesbewerben und dem großen Bundesfinale in Wien werden insgesamt wieder über 10.000 Teilnehmer erwartet. Mitmachen können alle Schüler zwischen 6 und 19 Jahren. Die besten 30 Läufer aus den Altersklassen qualifizieren sich am Ende für das große Finale in Wien. Abseits der Laufbewerbe wartet auf die Teilnehmer wieder das beliebte Lidl-Startersackerl und ein buntes Rahmenprogramm mit Spiele-Corner, Verpflegungsständen und Hüpfburg. Der nächste Lauf findet am 15. Oktober in Schwechat statt. Anmeldungen sind noch möglich.

Alle weiteren Infos gibt’s unter www.schullauf.at

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, überreichte den „Licht ins Dunkel“-Spendenscheck in Höhe von 113.900 Euro an Günther Madlberger, ORF Landesstudio Oberösterreich. (v.r.)
Handel
07.01.2020

Spar ist traditionsgemäß verlässlicher Spendenpartner der Aktion „Licht ins Dunkel“. Auch in diesem Jahr unterstützte das Familienunternehmen mit dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen und ...

Ronny Bauer (Geschäftsführer Lidl Österreich), Franz Prokop (Bezirksvorsteher Wien Ottakring), Eva Ertl (Volkshilfe Wien), Ilse Pfeffer (Bezirksvorsteherin Wien Hernals)
Handel
17.12.2019

Die neue Lidl-Filiale in Wien, Heigerleinstraße 43, wurde zur Freude der Kunden und der motivierten Mitarbeiter eröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen auch Bezirksvorsteherin Ilse ...

v.l.: Rene Mader (Verkaufsleiter Lidl Österreich), Thorsten Schmidt (Filialleiter), Sigrid Wimmer (Leiterin Vinzi Markt), Franz Vilim (Ehrenamtlicher Mitarbeiter Vinzi Markt)
Handel
11.12.2019

Die neue Lidl-Filiale in Graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 165, wurde zur Freude der Kunden und der motivierten Mitarbeiter eröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen auch Sigrid Wimmer ...

(v.l.) Balazs Peter, Vertriebsleiter bei Lidl Österreich, Dr. Alexandra Gruber (Obfrau des Verband der österreichischen Tafeln) und Herbert Herdlicka (Obmann der Wiener Tafel)
Thema
09.12.2019

Beim „Zweiten Österreichischen Tafel-Sammeltag“ sammelten hunderte Ehrenamtliche in 64 Lidl Österreich Filialen rund 30 Tonnen haltbare Lebensmittel für die österreichischen Tafeln.

Torsten Friedrich wird als Stellvertreter von Alessandro Wolf die Geschäftsleitung verstärken.
Personalia
09.12.2019

Die Geschäftsleitung von Lidl Österreich setzt sich ab Jänner 2020 leicht verändert zusammen.

Werbung