Direkt zum Inhalt

Umsatztreiber Muttertag

07.05.2018

Am 13. Mai ist es wieder soweit, alle Mütter stehen im Mittelpunkt. Eine Chance einmal im Jahr bewusst Danke zu sagen. Dankbar ist sicher auch der Handel, der durch die Präsente stärkeren Umsatz macht.

„Auch für den österreichischen Handel ist der Muttertag ein guter Anlass, allen Müttern danke zu sagen“, erklärt Handelskammer-Obmann Peter Buchmüller, zum anstehenden Muttertag. Rund zwei Drittel der Österreicher ab 15 Jahren beabsichtigen, ihre Mama, aber auch Partnerinnen, Omas und Schwiegermütter zu beschenken. Das lassen sich die meisten auch etwas kosten: Mit geschätzten Ausgaben von 40 bis 45 Euro pro Person ist der Muttertag ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Nach Weihnachten und Ostern ist er immerhin Umsatzbringer Nummer drei. 2017 betrugen die Einnahmen im Handel rund um den Muttertag etwa 185 Millionen Euro. Für heuer erwartet die WKÖ sogar bis zu 186 Millionen Euro.

Bei den Geschenken liegen nach wie vor Blumen hoch im Kurs, aber auch Süßes und Gutscheine. Von einem der aktuellen Trends profitiert vor allem der Lebensmittelhandel. Denn immer mehr Kinder, Väter, Ehemänner etc. überraschen mit selbst zubereiteten kulinarischen Köstlichkeiten.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Interviews
15.03.2019

Andreas Unruhe war 20 Jahre im Management von Dr. Oetker und berät heute Handelsunternehmen und Konsumgüterhersteller aller Größen. Wir nutzten einen Wien-Termin zu einem Gespräch mit ihm.

KMU-Forscher Gittenberger, Handelsspartenobmann Buchmüller und Spartengeschäftsführerin Thalbauer zogen eine positive Bilanz für das Handelsjahr 2018.
Thema
30.01.2019

Mit 30. Jänner 2019 gab die Wirtschaftskammer die Handelszahlen für das Vorjahr bekannt: Es geht bergauf, aber nicht für jede Sparte.

Thema
28.01.2019

Ist der teure Konditorkrapfen automatisch besser als sein günstiges Pendant aus dem LEH oder gar vom Diskonter?

Die Gewinner des Pitsches, twinster, goodbag und markta, mit den Sponsoren und Veranstaltern
International
21.01.2019

Zehn prominente österreichische Start-ups mit Retail-Fokus reisten am 17. Jänner nach Zürich, um ihre innovativen Geschäftsideen vor hochkarätigen Schweizer Investoren und Kooperationspartnern zu ...

Thema
08.01.2019

Das Verbot von Einwegtragtaschen aus Plastik wird nicht ausreichen, die EU-Recyclingziele 2025 zu erreichen - die ARA fordert einen weiter gehenden Aktionsplan. Die WKÖ widerspricht der ...

Werbung