Direkt zum Inhalt

Unilever

14.12.2010

Der Weltkonzern schließt die Akquisition des Personal Care- und des europäischen Wäschepflege-Geschäfts von Sara Lee ab.

Unilever bestätigt, dass – basierend auf der Ankündigung vom 17. November 2010 zum Abschluss des Genehmigungsverfahrens der Europäischen Kommission – die Übernahme des Personal Care- und europäischen Wäschepflege-Geschäfts von Sara Lee abgeschlossen worden ist.

Die Freigabe der Europäischen Kommission war von der Veräußerung der Marke Sanex im europäischen Wirtschaftsraum abhängig.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
27.02.2018

Aufdecker-Journalist Hans Weiss, Verfasser des „Schwarzbuch Markenfirmen“ hat wieder einmal zugeschlagen. In einer dreiteiligen Serie in der Österreich-Ausgabe der renommierten „Zeit“ prangert der ...

Harm van Tongeren und Klaus Ridderbusch
Karriere
05.10.2017

Harm van Tongeren übernimmt diesen Herbst die Geschäftsführung für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Damit löst er Klaus Ridderbusch ab, der diese Position die letzten fünf Jahre innehatte ...

Markenartikel
13.09.2017

Gute Neuigkeiten für alle Ben & Jerry’s Fans die auf Milchprodukte verzichten möchten. 

Markenartikel
05.05.2017

Im Zuge des Cif-Relaunchs wurden nicht nur sämtliche Formulierungen des Gesamtsortiments überarbeitet.

v.l.n.r. Unilever Management: Christian Kratky, Harald Melwisch, Bernadette Arnoldner, Nikolaus Huber, Gerold Idinger
Industrie
02.03.2017

Im Waschmittelbereich gibt Unilever seit Monaten Vollgas. Nun folgt der nächste Coup, der den Weichspülmarkt revolutionieren wird und eine junge und somit neue Zielgruppe anspricht: Unilever ...

Werbung