Direkt zum Inhalt

Urbaner Convenience-Hotspot statt Mini-Supermarkt

07.08.2017

Entsprechend dem Motto „Ready to eat“ bietet die Spar-Filiale in der Wiener Innenstadt nach der Wiedereröffnung vorrangog Convenience-Produkte wie Snacks und coffee to go. 

Die neueröffnete Spar-Filiale in der Wiener Innenstadt bietet alles was die urbane Stadtbevölkerung und Touristen benötigen. In der Wollzeile 39 ist der frühere Spar-Mini-Supermarkt einen modernen Convenience-Store gewichen. Das Sortiment besteht im Wesentlichen aus „Ready to eat“-Produkten. So können die nahrungssuchenden Großstadtmenschen aus einer Reihe von Sushi-Variationen, Sandwiches, fertigen Salaten und warmen Snacks wählen. Außerdem ist neben kalten Getränken auch coffee to go erhältlich. Um den Besuchern noch mehr Zeit zu sparen wurde das moderne Konzept zusätzlich um Cashless-Self-Checkout-Kassen ergänzt.  

Convenience trifft Nahversorger

Sollte das Sortiment der Spar-Convenience-Filiale einmal einen Wunsch offen lassen, liegt eine weitere Spar-Filiale mit Vollsortiment nur einen Katzensprung weit weg, nämlich gleich beim Parkring. Dort findet man das „traditionelle“ Sortiment mit Produkten des täglichen Bedarfs, als auch eine Backstation, ein umfangreiches Obst- und Gemüseangebot, sowie die Feinkost in Bedienung. 

Werbung

Weiterführende Themen

Handel
04.09.2017

Spar veröffentlicht die Halbjahresbilanz des Spar-Teilkonzerns: der Halbjahresumsatz ist um acht Prozent gestiegen, aber der Konzern verzeichnet auch acht Prozent weniger Nettogewinn. 

Industrie
30.08.2017

Auf Grund einer Greenpeace-Umfrage unter den größten österreichischen Molkereien kritisiert die NGO scheinbar willkürliche Festlegungen des MHD bei Milchprodukten. Im Visier steht auch ...

Gregor Schenkenfelder übernahm die Leitung des Bereichs Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung in der Spar-Zentrale Marchtrenk
Karriere
14.08.2017

Gregor Schenkenfelder übernahm im Juli den Bereich Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung der Spar-Zentrale Marchtrenk und ist somit für die Budgetverwaltung von Spar in Oberösterreich ...

Handelsmarken
14.08.2017

Der Superfood-Trend hat die Getränkewelt von Spar erreicht. 

Handelsmarken
19.07.2017

Da immer mehr Fleischkonsumenten auf artgerechte Tierhaltung achten, hat Spar gemeinsam mit Gustino Stroh das Angebot für Schweinfleisch für mehr Tierwohl ausgebaut. 

Werbung