Direkt zum Inhalt
Mag. Markus Pois

Vitana & Machland: Neue Geschäftsführung

06.07.2017

Geschäftsführer Stefan Kaltenbrunner wechselt ab Herbst 2017 als zweiter Geschäftsführer wieder ganz zur machland Obst- und Gemüsedelikatessen GmbH. Efko-Verkaufsleiter Markus Pois wird dann die Geschäftsführung der Vitana Salat- und Frischeservice GmbH übernehmen.

Mag. Stefan Kaltenbrunner

Mit Herbst wird sich Mag. Stefan Kaltenbrunner sich nach rund eineinhalb Jahren von der Geschäftsführung der Vitana Salat- und Frischeservice GmbH zurückziehen. Ab September dieses Jahres wird er sich als zweiter Geschäftsführer nur auf die efko-Tochter machland in Naarn konzentrieren. Dort ist er bereits seit 2005 als Verkaufsleiter und Prokurist tätig. Mit September kommen auch die Bereich Verkauf, Marketing und Logistik dazu. 

Die Nachfolge bei Vitana übernimmt Mag. Markus Pois. Er ist bereits seit 2018 Verkausleiter bei efko und wird auch als Geschäftsführer für den Verkaufsbereich verantwortlich sein.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
19.07.2016

Passend zum Frühlingsbeginn präsentiert efko zwei neue Feinkost-Frühlingssalate.

Markenartikel
07.06.2016

Efko erweitert die „Genuss Plus“-Linie um neue Frucht-Snacks in bester Bio-Qualität

Markenartikel
24.05.2016

Nicht nur zu Gansl und Wild passt das mit Maroni und Apfelstückchen verfeinerte Rotkraut aus der efko Frischeküche.

Klaus Hraby (li.) und sein neuer Mitgeschäftsführer Bernhard Stöhr
Karriere
26.04.2016

Bernhard Stöhr unterstützt seit 1. April 2016 Geschäftsführer Klaus Hraby als zweiter Geschäftsführer der efko Frischfrucht und Delikatessen GmbH. Martin Forster, langjähriger Geschäftsführer beim ...

Werbung