Direkt zum Inhalt
Für das OLG war die Verpackung von "Oikos Greek" irreführend.

VKI klagte Danone

02.08.2016

Der Verein für Konsumentschutz (VKI) hat gegen Danone wegen der Aufmachung des Joghurts „Oikos Greek“ eine Unterlassungsklage eingebracht und war damit erfolgreich. In diesem Jahr gab es bereits einen ähnlichen Fall, der die Firma Patros betraf.

Der Aufdruck "Joghurt nach griechischer Art" war dem OLG zur Klarstellung zu wenig.

Der VKI kam zu dem Schluss, dass das Joghurt „Oikos Greek“ von Danone durch seine Aufmachung den Eindruck erwecke, dass es aus Griechenland stammt, und brachte daher beim Oberlandesgericht Wien (OLG) eine Unterlassungsklage ein. Danone hielt dagegen, dass der Zusatz auf der Verpackung „Joghurt nach griechischer Art“ eindeutig erkläre, dass es nicht in Griechenland produziert wird.

Hergestellt wird das Joghurt von Danone in Deutschland, angeboten in einer blau-weißen Verpackung auf der antike Säulen abgebildet sind. Der Produktname ist in griechischer Schrift aufgedruckt. All das beurteilte das OLG als irreführende Aufmachung: Das Joghurt vermittelte den Anschein, dass das Produkt tatsächlich aus Griechenland stamme. Der Zusatz „Joghurt nach griechischer Art“ in drei Sprachen reiche nicht aus, eine Irreführung zu verhindern.

Laut dem VKI seien Konsumenten nicht verpflichtet sich mit der Frage zu beschäftigen, ob Danone Joghurt in Griechenland herstellt. Bei griechischem Joghurt handle es sich um ein landestypisches Produkt, welches laut VKI bevorzugt in Griechenland hergestellt wird. In diesem Jahr gab es schon eine ähnliche Klage gegen die Firma Patros, mit der der VKI ebenso erfolgreich war. (apa/ar)

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
18.03.2019

Unter ALL I WANT werden in Zukunft Produkte lanciert, die 100% natürlich sind, ein ausgewogenes Nährwertprofil aufweisen und spannende Geschmackskompositionen bieten.

Neuer Commercial Director Marek Sumila
Karriere
17.10.2018

Michael Ohlendorf übergibt das Steuer an Marek Sumila, der seinen Posten als Commercial Director Mitte September übernommen hat.

Handel
06.08.2018

Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich nahmen das Angebot an verpacktem Obst und Gemüse in Supermärkten ins Visier. Das Ergebnis fiel schlecht aus.

Markenartikel
04.09.2017

Nach dem Erfolg von Actimel Granatapfel im letzten Jahr, setzt Danone bei der Erfolgsmarke auf den Ausbau der fruchtigen Linie. 

Nur die Supermarktketten haben sich den VKI-Appell "Weg mit BPA in Kassenbons" zu Herzen genommen
Handel
24.04.2017

Ein VKI-Test ergab, dass die meisten Kassenbons in Österreich noch immer Bisphenol A enthalten. Nur jeder zehne Kassenzettel kommt ohne die hormonähnlich wirkende Chemikalie aus – und die sind so ...

Werbung