Direkt zum Inhalt

Vöslauer | „Bio Schwarzer Tee Zitrone“

09.05.2018

Vöslauer bringt die gesunde Alternative für eine kleine Auszeit im Alltag.

Ab Mai 2018 wird die Sorte „Bio Grüner Tee Melisse“ von der neuen Vöslauer-Tee-Variante „Bio Schwarzer Tee Zitrone“ abgelöst. Der Unterschied zu anderen Tee-Getränken ist die Anreicherung mit mildem Vöslauer Mineralwasser. Ein gesunder Genuss ist ebenfalls, denn der Kundenwunsch nach weniger Zucker wurde erhört. Beiden Variationen  (Weißer Tee & Schwarzer Tee Zitrone ) wurden um ganze 50% Zuckerreduziert. Mit nur 9kcal pro 100ml ist Vöslauer Tee damit ein leichter und kalorienarmer Genuss. Darüber hinaus sind die Getränke zu 100 Prozent bio und vegan und frei von Konservierungsstoffen. Die verwendete Trayfolie ist zu 100 Prozent recycelbar. Vöslauer „Bio Schwarzer Tee Zitrone“ ist und ab sofort in der neuen 0,5-l-PET-Flasche sowie in der  1-l-PET-Flasche im österreichischen Lebensmittelhandel erhältlich. Die Einführung wird durch zahlreiche Marketingmaßnahmen unterstützt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
25.07.2018

Eine Kreation aus Kaffee, Zitrone und Grapefruit für eine Erfrischung an heißen Tagen.

Schoko-Pudding mit 30% weniger Zucker ab 11. Juli bei Merkur
Handel
09.07.2018

Sechs Wochen konnten Billa, Merkur und Adeg Kunden über den Zuckergehalt im Eigenmarken Schoko-Pudding abstimmen.  Der Sieger steht fest: 43 Prozent der Konsumenten entschieden sich für 30 Prozent ...

Industrie
09.07.2018

Agrana-Vorstandsvorsitzender Johann Marihart sieht unverantwortlichen Aktionismus bei Produkten, die mit wenig Zucker locken. Laut ihm sind es vor allem übermäßige Kalorien die zu Fettleibigkeit ...

Markenartikel
20.06.2018

Sprite sorgt mit dem erfrischenden Geschmack der Gurke für zusätzlich Erfrischung, ganz ohne Zucker oder Kalorien.

Markenartikel
30.05.2018

Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft bringt Vöslauer eine Sonderedition für Kinder in den Handel.

Werbung