Direkt zum Inhalt

Vöslauer | „Draußen wartet“

30.05.2018

Mit der neuen Sonderedition greift der Minaralwasser-Hersteller Frühlingsgefühle auf.

Bereits zum zweiten Mal arbeitet Vöslauer gemeinsam mit Illustratorin Onka Allmayer-Beck an der Verzierung der 1-l-PET-Flasche. Ihre Etiketten setzen ab sofort zeitgenössisch in Szene, worauf wir uns in der warmen und hellen Jahreszeit freuen, nämlich Menschen bei Frühlings- und Sommeraktivitäten, wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren. Ab sofort sind die 4x1l-Gebinde des beliebten Mineralwassers mit den Sondereditions-Etiketten im Österreichischen Lebensmittelhandel erhältlich. Die Einführung wird durch zahlreiche Marketingmaßnahmen, wie der Live-Bemalung eines Wartehäuschens, bei der Wiener Staatsoper (Mai 2018) und einem tollen Gewinnspiel begleitet.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
28.05.2018

Die aktuelle Studie der Diabetes Gesellschaft (ÖDG) zeigt: Zwei Drittel der Milchprodukte im LEH sind zu süß. Auch der Trend zum Zusatz von Süßstoffen nimmt in einem besorgniserregenden Maß zu. ...

Markenartikel
09.05.2018

Vöslauer bringt die gesunde Alternative für eine kleine Auszeit im Alltag.

Industrie
09.05.2018

Bereits seit 2010 arbeitet Coca-Cola HBC Österreich daran Verpackungsmaterial zu reduzieren. Die neue Römerquelle PET-Flasche zeigt, dass sich die Bemühungen lohnen. 

Vöslauer hat auch 2017 seine Marktführerschaft weiter ausgebaut
Industrie
07.05.2018

Der niederösterreichische Mineralwasserhersteller legte 2017 sowohl beim Umsatz als auch beim Absatz zu. Unterm Strich ergab das einen stabilen Jahresüberschuss. Der Marktanteil konnte damit auf ...

Markenartikel
25.04.2018

Vöslauer Balance löscht mit einer neuen Geschmackskombination wieder den Durst der Zeit.

Werbung