Direkt zum Inhalt

Vöslauer ist PET-Recycling Champion

19.03.2018

Das Vöslauer Mineralwasser wird mittlerweile in PET-Flaschen abgefüllt, die zu 70 Prozent aus recycelten Flaschen bestehen. Damit liegt der Mineralwasserproduzent nicht nur im nationalen sondern auch im internationalen Vergleich ganz weit vorne.

„Mit einem Recycle-Anteil von bis zu 70 Prozent haben wir mit Abstand den höchsten Anteil in der Branche, was uns auch in dem Bereich zur klaren Nummer 1 macht. Das gelingt uns aufgrund der jahrelangen, konsequenten und engagierten Arbeit und soll natürlich auch in Zukunft so bleiben“, erklärt Alfred Hudler, Vorstandsvorsitzender der Vöslauer Mineralwasser AG. Durchschnittlich bestehen PET-Flaschen in Österreich aus lediglich 30 Prozent Recyclat. Neben der Testung von alternativen Verpackungslösungen, beschäftigt sich das Unternehmen mit den heimischen Recyclingmöglichkeiten. Denn obwohl die Österreicher bereits zu den Sammelweltmeistern gehören, landen noch nicht alle PET-Flaschen im Sammelkreislauf. „Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass in Österreich jede PET-Flasche richtig entsorgt wird. Damit zukünftig aus jeder Vöslauer PET-Flasche eine neue Flasche werden kann“, so Hudler. Über die Initiative und Wichtigkeit des Recyclings informiert Vöslauer laufend über Social Media Channels, am POS, sowie direkt am Produkt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
30.05.2018

Mit der neuen Sonderedition greift der Minaralwasser-Hersteller Frühlingsgefühle auf.

Thema
28.05.2018

Die aktuelle Studie der Diabetes Gesellschaft (ÖDG) zeigt: Zwei Drittel der Milchprodukte im LEH sind zu süß. Auch der Trend zum Zusatz von Süßstoffen nimmt in einem besorgniserregenden Maß zu. ...

Handel
28.05.2018

Der Diskonter setzt sich neue Nachhaltigkeits-Ziele. Bis 2025 soll der Plastikverbrauch bei Lidl Österreich um mindestens 20 Prozent reduziert werden.

Markenartikel
09.05.2018

Vöslauer bringt die gesunde Alternative für eine kleine Auszeit im Alltag.

Industrie
09.05.2018

Bereits seit 2010 arbeitet Coca-Cola HBC Österreich daran Verpackungsmaterial zu reduzieren. Die neue Römerquelle PET-Flasche zeigt, dass sich die Bemühungen lohnen. 

Werbung