Direkt zum Inhalt

Vöslauer | Junior Sonderedition

30.05.2018

Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft bringt Vöslauer eine Sonderedition für Kinder in den Handel.

Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft präsentiert Vöslauer Junior sechs lustige Motive im WM-Stil und lässt die Junior-Wasserhelden zu Fußballhelden werden. Die bunten Flaschen der neuen Junior WM-Edition sind Hingucker für Groß und Klein. Die Sticker der Flaschenetiketten lassen sich leicht abziehen und wieder aufkleben, zum Sammeln oder Tauschen. So löscht die Vöslauer Junior WM-Edition jeden Sportlerdurst.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
11.09.2019

Der durchschnittliche Zuckergehalt in Getränken ist in den letzten acht Jahren laut des vorsorgemedizinischen Instituts SIPCAN um 18 Prozent von 7,53 g auf 6,15 g pro 100 ml gesunken. Die ...

Wissbegierige Kinder und Jugendliche konnten in der Spar-Zentrale Marchtrenk hautnah erfahren, welchen Beruf Mama und Papa ausüben.
Handel
29.08.2019

Als familiengeführtes Unternehmen unterstützt Spar seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Doch was ist überhaupt ein Beruf? Und was haben Mama ...

Handel
26.07.2019

Die neue Eigenmarke Bi Kids ist der perfekte Spielbegleiter und steht für Spaß im Badezimmer. Orangi, Erdbeerta, Heidelbernd und viele mehr aus der neuen Bipa Familie freuen sich, von den Jüngsten ...

Die neuen 0,5-Liter Glasflaschen in der kompakten Kiste aus 100% Recyclat kommen zwar erst ab Juli 2019 in den Handel ...
Industrie
18.06.2019

Die neue Halbliter-Glasflasche soll noch mehr Nachhaltigkeit in den Handel bringen.

Aufsichtsrat der Ottakringer Getränke AG Mag. Sigi Menz, Vöslauer Geschäftsführer DI Herbert Schlossnikl und Mag. Birgit Aichinger, Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, die beiden Vorstände der Ottakringer Getränke AG Dr. Alfred Hudler und Doris Krejcarek, Bürgermeister DI Christoph Prinz, Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Mag. Martin Hallbauer.
Industrie
17.06.2019

Nach intensiver Vorbereitung wurde – mehr als 30 Jahre nach der ersten Glasanlage – die komplett erneuerte Glasproduktionsanlage eröffnet.

Werbung