Direkt zum Inhalt

Weitere "Billa Unterwegs"-Shops bei Shell-Tankstellen

28.02.2019

Die österreichweit 47 Tankstellenshops mit dem Konzept "Billa Unterwegs" sollen im Laufe des Jahres auf über 60 derartige Einkaufsmöglichkeiten erweitert werden.

Mit dem 2018 zwischen der Shell Austria GmbH und Adeg Österreich als Teil des Rewe-Konzerns gestarteten Konzept „Billa Unterwegs“ wird auf die steigende Mobilität der Menschen und ihrem Bedürfnis nach Frische- und Qualitätsprodukten für den Verzehr unterwegs bzw. für zu Hause eingegangen. „deli by Shell“, das für frisch zubereitete Snacks, Spezialitäten von frisch gemahlenem Kaffee und diverse Arten von Gebäck steht, rundet das maßgeschneiderte Angebot ab, das dem Kunden an sieben Tagen in der Woche und an den meisten Standorten rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Tankstellen in Premiumlage

Allen Shell Tankstellen mit „Billa Unterwegs“ ist außerdem gemein, dass sie in städtischen Gebieten oder an Hauptverkehrsrouten gelegen sind und sich mit Blick auf die Gestaltung der Shops von den restlichen Tankstellen abheben. „Wir sehen, dass die ‚Billa Unterwegs‘ Shops bei unseren Kunden sehr gut ankommen. Das hat uns darin bestärkt, die Zusammenarbeit mit Adeg noch weiter zu intensivieren und unseren Kunden noch mehr Möglichkeiten zum bequemen Einkaufen unterwegs bei ‚Billa Unterwegs‘ zu bieten“, so Astrid Adamek, Leiterin des Tankstellengeschäfts von Shell Austria GmbH. Schon im März soll der Roll-Out an weiteren Tankstellen beginnen.

Kooperation ausweiten

“Es freut uns sehr, dass die Kooperation mit Shell Austria so erfolgreich gestartet ist und wir nun gemeinsam mit dem Ausbau der Belieferung den nächsten großen Schritt setzen. ‚Billa Unterwegs‘ überzeugt unsere Kunden mit einem attraktiven Sortiment und zahlreichen beliebten Eigenmarken“, beschreibt Adeg-Vorstand Jürgen Öllinger das Format „Billa Unterwegs“.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel, AP-Trading-Eigentümer KR Markus Friesacher und Spar-Vorstandsdirektor Mag. Fritz Poppmeier (v.l.) eröffneten den ersten gemeinsamen Tankstellenshop in Anthering bei Salzburg.
Handel
12.06.2020

Spar baut das Netz an Spar express Tankstellenshops weiter aus – ab sofort auch an den Standorten von Österreichs größtem Lkw-Betreiber AP-Trading.

In den Verteilerzentren ist genügend Ware, auch die Belieferung der Filialen klappt. Für die letzten Meter ins Regal sucht Rewe dringend Mitarbeiter - und die anderen großen LEH-Ketten detto. Spar versucht, die Mitarbeiter der nun geschlossenen Sportartikel-Tochter Hervis an die Regale in den Lebensmittelgeschäften umzuleiten.
Handel
16.03.2020

Nicht zuletzt durch die Schließung der Lokale ist der private Bedarf nach Lebensmitteln um geschätzte 20-30 Prozent gestiegen. Die Ware wäre da - jetzt fehlen helfende Hände, um die Mehrarbeit zu ...

Handel
08.01.2020

Billa, Merkur, Penny, Bipa, Adeg, AGM und die Rewe Group Zentralfirmen starten ab sofort mit der Lehrlingssuche. Dabei wird Vielfalt groß geschrieben: Unter den derzeit 2.000 Lehrlingen befinden ...

Handel
09.12.2019

Adeg Kaufmann Johann Grabner eröffnete am Donnerstag, den 5. Dezember, seinen frisch renovierten Markt in Weissenbach. Der Niederösterreicher setzt auf ein individuelles Serviceangebot. Durch Haus ...

Die selbstständige Adeg Kauffrau Anna-Maria Buchmüller setzt sich mit den biologisch abbaubaren Öko-Sackerln für weniger Plastik ein
Handel
25.09.2019

Im Kampf gegen Plastik setzt Adeg erneut ein starkes Zeichen. Rund 220.000 Plastiksackerl wurden binnen drei Wochen in insgesamt 73 Adeg Märkten österreichweit durch biologisch abbaubare Öko- ...

Werbung