Direkt zum Inhalt

Weltmacht China

15.01.2019

China bestimmt die neue Weltordnung

Eine spannende Analyse der politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Zukunft Chinas von ORF-Journalist Raimund Löw und seiner Frau Kerstin Witt-Löw  

Raimund Löw hat drei Jahrzehnte für den ORF aus aller Welt berichtet – auch aus China. Das Reich der Mitte ist drauf und dran, zum führenden Global Player in Politik und Wirtschaft zu werden. Das Buch von Raimund Löw und Kerstin Witt-Löw ist daher das richtige Buch zum richtigen Zeitpunkt, wie Hugo Portisch im Vorwort anmerkt.

Es hilft, das Geschehen in Asien und im Besonderen in China zu verstehen. Um ansatzweise nachzuvollziehen, wie die Entwicklung dieses großen Landes in einer unglaublichen Geschwindigkeit stattfinden konnte. Auch wie es mit der gesellschaftlichen Entwicklung aussieht und welche Rolle dabei Staatspräsident und Parteichef Xi Jinping spielt. Das Buch ist eine spannende Reportage über die aufsteigende Großmacht des 21. Jahrhunderts, mit vielen überraschenden Einblicken in den Alltag Chinas.

 

Weltmacht China

Autoren: Johannes Bröckers

Verlag: Residenz Verlag

ISBN: 978-3-7017-3452-8

Seiten: 256

Preis: 24,00

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung
Werbung