Direkt zum Inhalt

Wiedereröffneter Penny-Markt in Stegersbach

22.07.2020

Für den täglich frischen Einkauf eröffnete am 16. Juli der neue Penny Markt in Stegersbach auf einer Verkaufsfläche von 735m2. In der modernisierten Filiale wählen Penny KundInnen ihre Einkäufe bequem aus rund 1.900 Produkten zu verlässlichen Diskont-Preisen.

Mitte Juli eröffnete die modernisierte Penny Filiale in der Wiener Straße 25-27 erneut für seine KundInnen und übernimmt die Rolle als regionaler Nahversorger. Durch die Vergrößerung des Verkaufsraums, der Neuerrichtung sämtlicher Nebenräume sowie der Umstellung auf Beheizung durch Wärmerückgewinnung präsentiert sich der neue Penny Markt in einem modernisierten Design. „Wir sind stolz, dass Penny ab jetzt Stegersbach mit noch mehr Frische, Qualität und regionalen Produkten zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis versorgt. Mit unserem sorgfältig gewählten Sortiment für den täglichen Bedarf stellen wir mit einer Auswahl an knackigem Obst und Gemüse, mehrmals täglich frisch aufgebackenem Brot und Gebäck sowie zahlreichen regionalen Fleischprodukten in höchster Qualität sicher, dass unsere KundInnen genau das finden, was sie benötigen“, freut sich Penny Geschäftsführer Ralf Teschmit über den modernisierten Penny Markt.

Einfach frisch, regional und BIO

Neben Frische, Qualität und Preis spielt beim Markendiskonter die heimische Herkunft der Produkte eine zentrale Rolle: Die regionale Eigenmarke „Ich bin Österreich“ bietet eine hochwertige, vielfältige Produktpalette von über 400 Artikeln aus verlässlich österreichischer Produktion. So sind bei dem reichhaltigen Angebot an „Ich bin Österreich“-Fleischprodukten, die von regionalen Schlachthöfen frisch in die Filiale in Stegersbach geliefert werden, lückenlose Herkunftssicherung und beste Fleischqualität garantiert. Penny ist zudem der einzige Diskonter, der in seinen Filialen den persönlichen Service eines ausgebildeten Fleischhauers anbietet. Er erfüllt individuelle Fleisch-Wünsche nicht nur rund um Festtage oder zur Grillzeit, sondern auch für den täglichen Bedarf.

Penny vertraut bei Brot und Gebäck auf die Backkunst österreichischer Bäcker. Einer der Hauptlieferanten ist hier die österreichische Traditionsbäckerei Anker. Darüber hinaus punktet Penny im Bio-Segment: Unter der Eigenmarke „Echt B!O“ wird von Bio-Vollmilch über Bio-Sonnenblumenöl bis hin zu Fair Trade-Kaffee und Bio-Kräutern im Topf ein hochwertiges Sortiment an zertifizierten Bio-Lebensmitteln zu günstigen Preisen geboten.

Soziales Engagement und Grünstrom

In Zusammenarbeit mit der Initiative „Blühendes Österreich“ unterstützt der Penny Markt Stegersbach lokale Projekte bei ihrem Engagement im Natur- und Biodiversitätsschutz mit dem Naturschutzpreis „Die Brennnessel“.

Als Mitglied des klima:aktiv pakt2020 des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit hat sich Penny dazu verpflichtet, CO2-Emissionen zu reduzieren. Die neue Filiale ist in punkto Energie-Effizienz ein Vorzeigeprojekt, erklärt Penny Geschäftsführer Ralf Teschmit: „Bei jedem neuen Penny Markt setzen wir auf modernste Energieeffizienzmaßnahmen. Der Markt verfügt über ein eigenes Energiemonitoring-System, eine Wärmerückgewinnungsanlage und LED Beleuchtung. Die Stromversorgung selbst wird zu 100 Prozent durch Grünstrom aus erneuerbaren Energiequellen gedeckt.“

Zwölf Arbeitsplätze für die Region

Mit der Filiale in Stegersbach werden zwölf Arbeitsplätze sowie eine Lehrstelle gesichert. „Mein Team und ich werden unsere KundInnen weiterhin mit fachkundiger Beratung und tollen Penny Produkten aus der Region überzeugen“, freut sich Marktmanagerin Elsbeth Stübler auf das Arbeiten in der modernisierten Filiale.

Öffnungszeiten des Penny Markts in der Wiener Straße 25-27, 7551 Stegersbach:

Montag - Freitag: 7.30 bis 19.00 Uhr
Samstag: 7.30 bis 18.00 Uhr

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Stolz auf den runderneuerten Abholgroßmarkt: v.l.n.r. Jürgen Krizmanich, Geschäftsleiter Standorte Transgourmet; Georg Fersch, nationaler Standortgeschäftsleiter Transgourmet Cash&Carry; Manfred Hayböck, Geschäftsführer Transgourmet und Arnolf Scaria, Marktleiter Transgourmet Cash&Carry Graz Zentrum
Handel
30.07.2020

Ab 30. Juli 2020 erstrahlt der Abholgroßmarkt in neuem Glanz und bietet ein gänzlich neues Einkaufserlebnis mitten in der Stadt. Nach Investitionen von 2,6 Mio. Euro ist der Nahversorger für ...

Herzlich willkommen: Spar-Markleiterin Melanie Glatz freut sich gemeinsam mit ihrem motivierten und jungen Team auf viele neue Stammkundinnen und -kunden in Stams.
Handel
30.07.2020

Spar setzt seine Nahversorger-Offensive im Tiroler Oberland fort und kommt jetzt auch nach Stams. Der neue Supermarkt an der Tiroler Straße bietet auf 600 m² ein Vollsortiment mit besonderem ...

Mario Märzinger verstärkt Ralf Teschmit in der Penny-Geschäftsführung und ist für Marketing, Controlling, Organisation, Strategie und Projektmanagement zuständig.
Personalia
22.07.2020

Seit 20. Juli 2020 wird die Geschäftsführung des Markendiskonters wieder von einem Duo geführt: Mario Märzinger tritt an die Seite von Ralf Teschmit

Das neue Filialkonzept kommt bei Kunden wie Mitarbeitern gleichermaßen gut an.
Handel
21.07.2020

Moderner, heller, schöner: Immer mehr Filialen des Diskonters folgen dem neuen Filialkonzept. Eine moderne Raumgestaltung mit neuen Farben und übersichtlichen Regalen sorgt für ein angenehmes ...

Handel
21.07.2020

Für den täglich frischen Einkauf eröffnete der neue Penny Markt in Graz am 9. Juli auf einer Verkaufsfläche von rund 655 m2. In der modernisierten Filiale wählen Penny KundInnen ihre Einkäufe ...

Werbung