Direkt zum Inhalt
Ö3-Moderator Andi Knoll und Shootingstar Thorsteinn Einarsson (Mitte) mit zwei der neuen Spar-Lehrlinge.

Willkommen im Berufsleben

15.09.2016

Jedes Jahr im September starten viele Jugendliche als Lehrling ihre Berufslaufbahn. Bei Spar beispielsweise begannen 250 Lehrlinge in Wien, Niederösterreich und Burgenland ihre Ausbildung,  das Hofer-Team in Oberösterreich und Salzburg konnte 18 neue Lehrlinge begrüßen.

In Österreich gab es 2015 insgesamt 109.963 Lehrlinge (Zahlen WKO). Davon wurden 15.833 in der Sparte Handel ausgebildet, wobei die Anzahl der Mädchen (10.148) fast doppelt so hoch war, wie die der Burschen (5685).  Die wichtigsten Lehrherren im Lebensmittelbereich sind natürlich die großen Supermarkt-Ketten, wobei die Ausbildungsmöglichkeiten vom klassischen Einzelhandel und der Feinkost bis zur Bürolehre reichen.

Lehrlinge sind die Zukunft

Anfang September haben wieder viele Lehrlinge ihre Berufslaufbahn im Lebensmitteleinzelhandel gestartet. Einige von ihnen mit einem besonderen Willkommenstag. So hat Spar am 1. September 2016 im Festsaal des Wiener Rathauses wieder für alle 250 Neo-Lehrlinge aus Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland das traditionelle Willkommensfest organisiert. Moderiert wurde die Veranstaltung von Ö3-Moderator Andi Knoll, als Live-Act trat der österreich-isländische Singer und Songwriter Thorsteinn Einarsson, bekannt durch seine Hits Leya und Kryptonite, auf. Ein Berufsstart, den man sicherlich nicht so schnell vergisst. „Lehrlinge sind für uns die Zukunft. Wir setzen alles daran, ihnen ein bisschen mehr zu bieten: eine fundierte Ausbildung mit spannenden Herausforderungen, Prämien bei besonderen Leistungen sowie Aus- und Weiterbildung und Karrierechancen nach Ende der Lehrzeit“, sagt Spar-Geschäftsführer Alois Huber.

Lehrlinge sind die Führungskräfte von morgen

Mit einem „Welcome Day“ am 1. September 2016 hat auch Hofer die neuen Lehrlinge aus Oberösterreich und Salzburg gemeinsam mit ihren Eltern in Sattledt willkommen geheißen. So konnten sie sich bereits im Vorfeld ein gutes Bild vom zukünftigen Arbeitgeber machen. Mit dabei waren auch jene Regionalverkaufsleiter, von denen die Lehrlinge auf ihrem Karriereweg bei Hofer begleitet werden. Schließlich sind für Hofer die Lehrlinge von heute die Führungskräfte von morgen: „Wir sind immer auf der Suche nach jungen motivierten Menschen, die gerne anpacken und genaue Ziele im Leben verfolgen. Beim Erreichen der beruflichen Ziele unterstützen wir unsere Lehrlinge jederzeit gerne“, so Markus Moser, Regionalverkaufsleiter in Sattledt. „Die Erfolgsgeschichte ‚vom Lehrling zum Filialleiter‘ ist gelebte Realität, wie zahlreiche Beispiele belegen.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

In den Sorten Rote Beeren, Marille und Erdbeere gibt es ab sofort die Spar  Schaf-Topfenknödel im Tiefkühlregal.
Handelsmarken
10.01.2020

Spar erfindet als erster österreichischer Lebensmittelhändler den beliebten Mehlspeisenklassiker, die Topfenknödel, neu. In den Sorten Rote Beeren, Marille und Erdbeere gibt es ab sofort die Spar ...

Spar spendet in ganz Österreich nicht mehr verkäufliche, aber noch genießbare Lebensmittel an rund 200 Sozialeinrichtungen. Spar-Marktleiterin Tülün Sari-Schmid aus Mattsee mit Obmann-Stellvertreter der Flachgauer Tafel Guenther Strauss.
Thema
09.01.2020

Jedes weggeworfene Lebensmittel ist eines zu viel. In ganz Österreich arbeitet Spar deshalb freiwillig mit über 200 karitativen und gemeinnützigen Organisationen zusammen, die unverkäufliche ...

Handel
08.01.2020

Österreichs beliebtester Lebensmitteleinzelhändler sucht wieder Verstärkung - 170 neue Lehrstellen warten dieses Jahr österreichweit auf motivierte Jugendliche, die bei Hofer den Grundstein für ...

Handel
08.01.2020

Spar startet mit der bereits elften Auflage der erfolgreichen Stickermania in das neue Jahr. Unter dem Titel „Verrückte Safari“ stürzen sich Oskar und Bo in ihr nächstes Abenteuer. Neben dem ...

Die Nespresso-kompatiblen Kaffekapseln sind als Crema, Ristretto und Lungo verfügbar.
Handelsmarken
07.01.2020

Kapselkaffeemaschinen sind aufgrund ihrer schnellen und einfachen Handhabung sehr beliebt, die verbrauchten Kapseln stellen jedoch für die Umwelt eine große Belastung dar. Hofer bietet seinen ...

Werbung