Direkt zum Inhalt
Große Freude über die Auszeichnung bei Familie Woerle (im Bild v. li.): Michael Esterl (Generalsekretär des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort), Renate Scheichlbauer-Schuster (Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk), Silvia Woerle, Gerrit Woerle und WKÖ-Präsident Harald Mahrer.

WKO-Auszeichnung für Woerle zum „Sieger aus Leidenschaft“

19.06.2019

Wirtschaftskammer Österreich würdigt umfassende Bemühungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für die Region.

Großen Grund zur Freude gibt es beim Käsehersteller „Gebrüder Woerle GmbH“ über die jüngste Auszeichnung der Wirtschaftskammer Österreich. Das Traditionsunternehmen wurde unter vielen Top Betrieben im Bereich „Familie, Nachhaltigkeit und Frauen“ zum „Sieger. Aus Leidenschaft“ gekürt. Mit der Prämierung wurden vor allem der nachhaltige Erfolg und die solide Zukunftsperspektive des Henndorfer Unternehmens, das seit 1889 bereits in fünfter Generation besteht, honoriert. „Diese Auszeichnung freut uns natürlich sehr und ist eine schöne Anerkennung für die konstante Leistung und den Erfolg, den wir als Familie gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Jahr für Jahr erwirtschaften“, freute sich Gerrit Woerle, der die Auszeichnung gemeinsam mit seiner Schwester Silvia im feierlichen Rahmen im Julius-Raab-Saal der Wirtschaftskammer in Wien entgegennahm.

Woerle als Leuchtturm für die gesamte Wirtschaft

„Spitzenleistungen in Innovation und Exzellenz, Export und Design, Nachhaltigkeit und Klimaschutz, Ausbildung und Familienfreundlichkeit machen aus den ausgezeichneten Unternehmen Leuchttürme für die gesamte Wirtschaft und Österreich als Wirtschaftsstandort. Der Wirtschaftskammer Österreich war es eine besondere Freude, diese Unternehmen für ihre großen Leistungen zu ehren. Damit wollen wir die Vielfalt und Exzellenz im Gewerbe und Handwerk in der Öffentlichkeit bewusst machen“, betonte WKÖ-Präsident Harald Mahrer.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
14.04.2020

Der heimische Lebensmittelproduzent Spitz ist seit mehr als 160 Jahren Entwickler, Erzeuger, Veredler und Vermarkter von Produkten in Premium-Qualität. Aus diesem Grund wurde das Unternehmen nun ...

Handel
10.04.2020

Wie auch im Vorjahr wurde Lidl Österreich in der Kategorie der größten Unternehmen als Österreichs bester Arbeitgeber ausgezeichnet.

Für Firmeninhaber Gerhard und Sohn Gerrit Woerle sind ein wertschätzendes Miteinander und Handschlagqualität von großer Bedeutung – ganz besonders in Zeiten wie diesen.
Industrie
07.04.2020

Rund um die Uhr wird aktuell in der Henndorfer Käserei Woerle produziert. Denn gerade in den vergangenen Tagen und Wochen ist die Nachfrage an regional hergestelltem und hochwertigem Käse stark ...

Von Elektronik bis zu voluminösen Spielgeräten für den Garten bieten zahlreiche Ketten derzeit massenhaft Ware an. Die Konsumenten, die sonst nur online einkaufen könnten, greifen zu.
Thema
03.04.2020

Angesichts von geschlossenen Fachgeschäften, Baumärkten etc. fordern immer mehr Fachhändler eine gesetzliche Beschränkung des Sortiments für den Lebensmitteleinzelhandel auf Lebensmittel, ...

Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will begrüßt die Einigung von WKO und ÖGB.
Thema
20.03.2020

Die Lebensmittelhändler schließen ihre Filialen künftig um 19.00 Uhr, dazu werden organisatorische und bauliche Maßnahmen gesetzt, um die Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Werbung