Direkt zum Inhalt
Interspar-Bäckereileiter Dieter-Erich Schranz und Gusswerk Braumeister Reinhold Barta freuen sich über das gelungene Bio-Brotbier.

„Young & Urban by Spar“ braut Bier aus Brot

01.10.2018

Mit dem Programm „Young & Urban by Spar“  greift der Lebensmittelhändlern der österreichischen Start-Up-Szene unter die Arme. Das neueste Jungunternehmen aus der Förder-Initiative bringt Bio-Brotbier aus Salzburg.

„Nussyy“, „Frozen Power“ und „by Neni“ sind nur ein paar der Start-Ups die Spar mit der Initiative „Young & Urban“ bereits gefördert hat. Dabei bietet die Lebensmittelkette Jungunternehmen eine faire Partnerschaft für einen erfolgreichen Produktlaunch. Die Zusammenarbeit beinhaltet ein breites Spektrum an Unterstützung in den Bereichen Produkt- und Designentwicklung, Qualitätsmanagement, Produktion und Vermarktung.  Das aktuelle Projekt gemeinsam mit dem Brauhaus Gusswerk, eine Salzburger Handwerksbrauerei, setzt zusätzlich ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung.

Wie aus Brot Bier wird

„Die Interspar-Bäckerei ist die größte Handwerksbäckerei im österreichischen Lebensmittelhandel und produziert als solche auch das eine oder andere Brot oder Semmel zu viel. Aus diesem Grund wurde eine Idee geboren, wie die Überproduktion an Gebäck sinnvoll verwendet werden kann“, erklärt Interspar-Bäckereileiter Dieter-Erich Schranz die Motivation, ein Brotbier zu brauen. Bereits die alten Ägypter erkannten das Potential dieses Getränks und produzierten es. Mit Young & Urban by Spar wird diese Tradition nun wiederbelebt. Das Brauhaus Gusswerk, unter Braumeister Reinhold Barta, verarbeitet jetzt die überproduzierten Bio-Backwaren der Interspar-Bäckerer, zu einem bernsteinfarbenen Bio-Brotbier. Dabei werden Teile des Gerstenmalzes werden durch die verschiedenen biologischen Backwaren ersetzt. Den charakteristischen Geschmack wird dem Bier durch die Brotkruste verliehen,  die für eine leicht karamellige Note sorgt. Das Produkt mit Potential zum neuen Trendgetränk (5,5 % Alkoholgehalt, Stammwürze von 12,8 Grad) ist ab sofort in den Supermarkt-Regale von Spar, Eurospar und Interspar zu finden.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Der langjährige Leiter der Tann, Hubert Stritzinger, erhielt für seine besonderen Verdienste um die Fleischerbranche den goldenen „Lukullus“.
Handel
26.11.2019

Gleich fünf Mal erhielt Spar in diesem Jahr den „Lukullus“. Der „Lukullus“ ist die höchste Auszeichnung der Fleischbranche und wird von der AMA Marketing GmbH alle zwei Jahre vergeben.

Über 120 Absolventinnen und Absolventen freuten sich über ihren erfolgreichen Abschluss bei Spar.
Handel
22.11.2019

Spar ist im Handel mit 2.300 beschäftigten Lehrlingen Österreichs größter privater Lehrlingsausbildner. Am 21. November fand traditionsgemäß die Abschlussfeier OÖ im Kulturraum Trenk.S in ...

Betriebsratsvorsitzender Günter Zeiner, Familienbeauftragte Kerstin Putzenlechner, Spar-Geschäftsführer Mag. Alois Huber und Filialmitarbeiterin Dominka Zaric freuen sich über die erneute Auszeichnung des Unternehmens als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“.
Handel
21.11.2019

Seit der ersten Zertifizierung im Jahr 2016 hat sich vieles getan: Flexible Arbeitszeitmodelle, aktives Karenzmanagement und Mobile Working für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Büro sind ...

Sindy Bauregger hat es geschafft: Sie startete als Feinkost-Mitarbeiterin, bereits ein Jahr später wurde sie Feinkost-Abteilungsleiterin. Nach internen Aus- und Weiterbildungen ist sie nun Feinkost-Gebietsleiterin bei Spar.
Karriere
11.11.2019

Spar sucht aufgrund stetiger Expansion in Wien und Niederösterreich 200 neue, top motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Job in einem Spar-, Eurospar- oder Spar-Gourmet-Markt bietet ...

v.l.n.r.: Mag. Martin Wäg (Vorstand Kastner & Öhler), Mag. Herbert Beiglböck (Caritasdirektor), DI Eva Hödl (Leiterin Caritas Lerncafés), Katharina Fink (Regionalkoordinatorin youngCaritas) und Mag. Christoph Holzer (Spar Steiermark Geschäftsführer) bei der Spendenübergabe.
Handel
11.11.2019

Die erste „Coffee to help“-Initiative von Spar in der Steiermark ging in Graz gemeinsam mit Kastner & Öhler und der youngCaritas über die Bühne. An zwei Ständen schenkten Mitarbeiterinnen und ...

Werbung