Direkt zum Inhalt
Claus Pühringer möchte die Neupositionierung von Zielpunkt vertriebsseitig aktiv vorantreiben.

Zielpunkt: Claus Pühringer neuer Vertriebsleiter

04.11.2014

Die heimische Supermarktkette Zielpunkt erweitert das Management und engagiert Claus Pühringer (47) für die Position des Vertriebsleiters. Pühringer wechselt von Nah&Frisch zu Zielpunkt und ist ein ausgewiesener Branchenkenner.

 

In seiner Funktion als Verkaufsleiter steht Pühringer dem Verkaufsleiterteam vor und trägt die Endverantwortung für die Erreichung der Zielvorgaben hinsichtlich Umsatz,- Kosten,- Ergebnis- und Verkaufsflächenentwicklung für den gesamten Filialbereich mit 2400 Mitarbeitern. Und auch die Umsetzung der Verkaufskonzepte in den Filialen sowie die Standortentwicklung zählen dazu. Ein besonderes Anliegen ist Pühringer, der direkt an die Geschäftsführung berichtet, dabei die Aus-und Weiterbildung für die persönliche Entwicklung der Zielpunkt-Filialmitarbeiter.

Pühringer ist ein Kenner der Lebensmittelbranche und seit den 1980er-Jahren in verschiedenen Funktionen im Handel tätig: Nach erfolgreichem Abschluss seiner Lehre als Einzelhandelskaufmann bei Konsum Österreich startete Pühringer seine Karriere als Filialleiter. Es folgten Engagements als Feinkost-Rayonsleiter und Personalentwickler bei der Billa AG. Bei Adeg verantwortete er die Feinkost-Fachberatung und Organisation der Verbrauchermärkte. Zuletzt war Pühringer 11 Jahre als Vertriebskoordinator und zuletzt als Prokurist bei Nah&Frisch Marketingservice tätig.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
22.07.2020

Gemeinsam mit dem Lebensmittelhändler Billa testet Ikea den innovativen Abholservice „Click & Collect in deiner Nähe“. KundInnen können bequem online bei Ikea shoppen und ihren Einkauf auf dem ...

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Handel
27.05.2020

Billa setzt in enger Partnerschaft mit der österreichischen Landwirtschaft schon seit vielen Jahren auf höchstmögliche Regionalität: In wesentlichen Sortimenten finden BILLA-Kunden/innen jetzt ...

Thema
29.04.2020

Die Österreicher kaufen am häufigsten bei Spar, nur in Wien gehen noch mehr Menschen zu Hofer. Online liegt dafür Billa voran.

Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker und Rewe-Vorstand Marcel Haraszti
Handel
15.04.2020

Billa und die Stadt Wien schaffen ein Einkaufsservice für Menschen in Quarantäne und Risikogruppen .

Werbung