Direkt zum Inhalt

Zielpunkt: Krizmanich folgt auf Janny

11.11.2014

Jürgen Krizmanich (39) wurde bei der Supermarktkette Zielpunkt zum zweiten Geschäftsführer ernannt. Krizmanich folgt Thomas Janny nach, der das Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen verlässt. Krizmanich verantwortet ab sofort die Bereiche Vertrieb, Marketing und Expansion und bildet mit Roland Malli – der für die Bereiche Category-Management, Controlling sowie die kaufmännische Geschäftsführung zuständig ist – die Doppel-Geschäftsführung bei Zielpunkt.

Jürgen Krizmanich folgt in der Zielpunkt-Geschäftsführung auf Thomas Janny, der das Unternehmen verlässt.

Jürgen Krizmanich ist ein ausgewiesener Branchenexperte und Unternehmens-Insider der Pfeiffer Handelsgruppe. Er leitete mehr als ein Jahrzehnt den C+C-Pfeiffer-Standort in Brunn/Gebirge, wo er maßgeblich für die erfolgreiche Positionierung des Unternehmens im Wiener Raum verantwortlich zeichnete.

Der gebürtige Burgenländer absolvierte eine Lehre zum Bürokaufmann bei VW Audi Kamper in Eisenstadt, bevor er 1995 in den Lebensmittelhandel zu Merkur wechselte. Bei Merkur war Krizmanich in verschiedenen Positionen, unter anderem als Marktmanager, tätig. Im Jahr 2003 stieg der Marktkenner als Standortleiter bei C+C Pfeiffer in Brunn ein, wo er die Führung des Standortes verantwortete.

 

Krizmanich freut sich auf seine neue Herausforderung bei Zielpunkt: „Ich werde meine Kenntnisse rund um den ostösterreichischen Markt einbringen und die Gesundung von Zielpunkt aktiv vorantreiben.“ Durch die Vollintegration von Zielpunkt in die Pfeiffer Handelsgruppe können Synergien aktiv genutzt werden. Dazu zählen „der Start mit dem Franchise-System, der Außenauftritt und die klare Expansionsstrategie“ erörtert Krizmanich. Die bestehenden Potenziale der Zielpunkt-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter zu unterstützen und zu fördern sowie die Bereitstellung einfacher Strukturen sind ihm ein Anliegen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Filiale in Paudorf im Bezirk Krems-Land (Niederösterreich) wurde bereits umgebaut und eröffnet
Handel
12.09.2016

Die ersten zehn von insgesamt 28 ehemaligen Zielpunkt-Standorte, die von Spar übernommen wurden, sind bereits eröffnet. Für die restlichen 18 Märkte sind die Eröffnungstermine bereits fixiert. ...

Der neue Penny-Markt in Fischamend war in knapp zwei Monaten fertig gebaut.
Handel
25.07.2016

Am 21. Juli 2016 eröffnete Penny gleich zwei neue Märkte: einen in der Enzersdorferstraße in Fischamend und einen am ehemaligen Zielpunkt-Standort in der Draschestraße im 23. Wiener Gemeindebezirk ...

Der ehemalige Zielpunkt in der Langobardenstraße im 22. Bezirk von Wien ist jetzt ein Billa.
Handel
13.07.2016

Der Konkurs der Lebensmittelkette Zielpunkt hat nicht nur vielen Mitarbeitern den Arbeitsplatz gekostet, sondern wirkt sich auch negativ auf die Nahversorgung und die Nahrungsmittelindustrie aus ...

Billa übernimmt das ehemalige Logistikzentrum von Zielpunkt.
Handel
10.05.2016

Wie das medianet berichtet, übernimmt Billa das ehemalige Logistikzentrum von Zielpunkt in der Heizwerkstraße in Wien.

Mareike Nossol, Geschäftsführerin von denn’s Biomarkt.
Handel
14.04.2016

Die Bio-Supermarktkette denn´s hat fünf ehemalige Zielpunkt-Filialen und Ex-Mitarbeiter übernommen. Diese Woche, am 14. April, eröffnet davon die erste Filiale in Wien. Die anderen folgen im ...

Werbung