Direkt zum Inhalt
Das Mitarbeiterteam der neuen Zielpunkt-Filiale in Wien Alsergrund.

Zielpunkt: neue Filiale in Wien

23.07.2015

Mit der neuen Filiale in der Alserstraße im 9. Wiener Bezirk erweitert Wiens zweitgrößter Supermarkt sein Filialnetz und stärkt seine Position in der Bundeshauptstadt.

Auf knapp 500 Quadratmetern finden Kunden das gewohnt breite Angebot von Zielpunkt inklusive Feinkosttheke, Obst- und Gemüsestand, Backangeboten u.v.m. Die Feinkosttheke bietet eine Auswahl aus rund 360 Artikeln, 40 davon werden als Jausenartikel, wie Brötchen und Platten, angeboten. Fleischprodukte gibt es an der Selbstbedienungstheke. Auch das vielfältige Angebot des Wiener Originals wird in der Filiale Alserstraße zu finden sein. Das Wiener Original Sortiment umfasst 382 Produkte und wird laufend ausgebaut. Ausgewählte Produkte werden mit der Wiener Original Banderole gekennzeichnet. In nahezu jedem Segment – von Süßwaren über Gewürze bis hin zu Getränken – finden sich Produkte, die eines gemeinsam haben: Sie alle sind ein echtes Wiener Original. Die Artikel sind im Regal klar erkenntlich und durch Zweitplatzierungen im Kassenbereich sowie in im Wiener Original-Design gestalteten Blockplatzierungen perfekt auffindbar.

 

Mit der Neueröffnung in Alsergrund setzt Zielpunkt seinen Erfolgsweg fort. „Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden in der Filiale ihr ideales Arbeitsumfeld“, freut sich Roland Malli, Geschäftsführer von Zielpunkt. Sie sorgen für besten Service und ansprechende Einkaufsatmosphäre in der neuen Filiale.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
29.08.2019

Jedes weggeworfene Lebensmittel ist eines zu viel. Daher spendet Spar in ganz Österreich nicht mehr verkäufliche, aber noch genießbare Lebensmittel an Sozialeinrichtungen.

Handel
12.08.2019

Durch exakte Mengenplanung, hohe Warendrehung, kurze Transportwege und zahlreiche Maßnahmen in den Filialen werden Überschüsse auf ein Minimum reduziert. Zudem spenden 100 % der Hofer-Filialen ...

International
29.07.2019

Weltgrößte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke bietet Überblick über internationale Entwicklungen in der Branche

Gemeinsam mit dem Entsorgungsunternehmen Green-Cycle unterstützt Lidl Österreich das innovative Wiener Start-up „LIVIN farms“.
Handel
26.07.2019

Ein neuer Ansatz soll organische Abfälle in hochqualitative Proteine und Dünger umwandeln.

Seit Anfang des Jahres haben alle Penny Märkte flächendeckend karitative Partner für die Abnahme von Lebensmittelspenden.
Handel
17.06.2019

Mit anfänglich vier Produkten der Eigenmarke „Ich bin Österreich“ informiert Penny ab Juli KundInnen zum Thema Mindesthaltbarkeitsdatum.

Werbung