Direkt zum Inhalt
Merkur Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer

Zur großen Liebe im Supermarkt

12.02.2018

Wieso Zeit auf Dating-Apps verschwenden, wenn man das große Glück in der Obst- und Gemüseabteilung finden kann. Laut einer aktuellen Merkur-Umfrage stehen die Flirtchancen im Supermarkt gar nicht schlecht.

„Merkur ist ein Ort der Begegnung und des Dialogs und warum nicht auch ein Platz zum Flirten und Verlieben?“, so Merkur Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer. Die Rewe-Tochter liefert zum diesjährigen Valentinstag nicht nur die passenden Torten aus der Merkur-Marktkonditorei sondern auch eine Flirt-Umfrage.

Die Möglichkeit die Traumfrau oder den Traummann zwischen Supermarktregalen zu finden, scheint für viele Österreicher nicht unwahrscheinlich. 41 Prozent der 500 befragten Merkur-Einkäufer, glauben, dass es möglich ist, den richtigen Partner beim täglichen Einkauf zu finden. Ganze 21 Prozent, hatten schon einmal einen Flirt im Supermarkt, 14 Prozent sogar schon öfter. Männer sind in der Hinsicht nicht nur optimistischer als Frauen (43% vs. 38%), sondern auch mutiger. Denn 40 Prozent der männlichen Befragten haben mindestens einmal zwischen Feinkost und Kassa geflirtet, bei Frauen waren es nur 30 Prozent.

Wer auf Partnersuche ist, sollte auch aufpassen was im Einkaufswagerl landet. Denn mehr als die Hälfte der Teilnehmer (57%) hat schon öfters einen Blick in den Einkaufskorb einer anderen Person gewagt, um sich ein besseres Bild von ihr zu machen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spargel aus Thailand, Trauben aus Südafrika, Knoblauch aus China - aber ist der globale Warenstrom der Lebensmittel prinzipiell und immer "böse"?
Thema
10.12.2019

Wo kommt unser Essen her? Diese Frage beschäftigt gleichermaßen die laufenden Regierungsverhandlungen und die Sortimentspolitik unserer Lebensmittelhändler. Klimaschutz-Engagement auf beiden ...

Die Österreicher geben anteilsmäßig mehr von ihrem Konsumbudget für Lebensmittel aus als früher.
Thema
26.11.2019

Über 11 % der gesamten verfügbaren Kaufkraft geben die Österreicher für Lebensmittel aus, immerhin ca. 2.600 € pro Person und Jahr. Dieser Anteil ist in den letzten zehn Jahren sogar etwas ...

Insgeamt 14 Produkte umfasst die "Starbucks"-Palette: Tabs für Nespresso und Dolce Gusto sowie ganze Bohnen.
Markenartikel
11.11.2019

Nestlé bringt insgesamt 14 neue Produkte der Marke Starbucks in den österreichischen Lebensmitteleinzelhandel. In dem Sortiment, das aus kompatiblen Kapseln für Nespresso, für Nescafé Dolce Gusto ...

Merkur Vertriebsdirektor Johann Roitinger überreicht Salzburgs Landesrat Josef Schwaiger im Merkur Markt in 5020 Salzburg, Otto-Holzbauer-Straße 2, Spezialitäten aus dem „SalzburgerLand“.
Handel
22.10.2019

Merkur bietet regionalen Lieferanten eine Bühne für ihre besonderen Produkte. Und das wissen die Kundinnen und Kunden zu schätzen: über 500.000 Artikel aus Salzburg wurden von Anfang 2019 bis dato ...

Thema
17.10.2019

Viele Österreicher wollen ihren Plastikkonsum zugunsten der Umwelt reduzieren. Eine aktuelle Umfrage der  ...

Werbung