Direkt zum Inhalt

Werbung

Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger

Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

Hitzeferien?  Nicht für  Handelsjournalisten! In den vergangenen Juli-Wochen lud die Sparte Handel der WKO gleich zweimal zu Mediengesprächen ins Hauptquartier in der Wiener Wiedner Hauptstraße und servierte dort ein Datenkonvolut, aufbereitet von der KMU Forschung Austria.


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

Einen aufschlussreichen Befund über die Stagnation der Handelsmarken im österreichischen  LEH liefert die jüngst von der Action FOCUS Research Ges.m.b.H. vorgelegte Langzeitstudie über die  Entwicklung der Aktionsumsätze im heimischen LEH und DFH im Zeitraum 2000 bis 2017. 


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

Gestützt auf Nielsen-Daten, vermittelt das PLMA Jahrbuch 2018, das der Handelszeitung vorliegt, einen topaktuellen und differenzierten Überblick über das spannende Umsatzmatch zwischen den Eigenmarken der großen Händler und den Herstellermarken der großen Markenartikler.


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

Der Digitalisierungs-Hype nähert sich seinem Kulminationspunkt. Es mehren sich die Anzeichen dafür, dass die Digi-Konjunktur in zwei, drei Jahren in eine Digi-Krise umschlägt, die sich gewaschen hat.  Namhafte Wirtschaftsprofessoren warnen, die  Big Data-Flut und die überbordene Marktmacht der GAFA-Viererbande könnten die globale Wirtschaft aus den Angeln heben.


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

So unterschiedlich können die Strategien von Agrarpolitikern in Richtung Lebensmittelhandel sein: Während Hermann Schultes, noch-Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich (LKÖ)  vergangene Woche die vorbildliche Herkunftskennzeichnung von Agrarprodukten wie Milch und Fleisch im heimischen Lebensmittelhandel lobte, präsentierte EU-Agrarkommissär Phil Hogan am 12. April in Brüssel einen Gesetzesentwurf, der den großen Supermarktketten  strengere Verhaltensregeln im Geschäftsverkehr mit KMU-Landwirten auferlegt.


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

Deutschlands Native Discounters Aldi und Lidl auf wirtschaftswissenschaftlicher Forschungs-Expedition. Lidl sponsert 20 BWL-Lehrstühle an deutschen Universitäten. Aldi Süd-Tochter Hofer errichtet Alpha Retail Network in Eberstalzell und veranstaltet High Potential Recruiting-Events in Wien.  Welche Managementkultur peilen die bislang auf Kosten- und Preisdrücken programmierten Händler an?


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

Hinter den Jubelmeldungen über stark steigende Umsätze des Lebensmittelhandels im vergangenen Jahr steckt eine gesamtwirtschaftlich höchst bemerkenswerte Entwicklung: Der Strategiewechsel der Discounter in Richtung Supermarkt ist Auslöser eines marktwirtschaftlich abgesicherten Wertschöpfungs-Zuwachses entlang der Lebensmittel-Supply Chain.


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

Allen Chief Digital Officers des heimischen Einzelhandels ist dringend anzuraten, sich mit der EHI-Studie „Smart Store“ auseinanderzusetzen.  Sie wurde von Microsoft Deutschland bei EHI in Auftrag gegeben und dieser Tage anlässlich der EuroCIS vorgestellt. Die Studie  kann als Whitepaper kostenlos aus dem Netz herunter geladen werden.


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

Theodor Thanners neuestes Projekt  “Code of Conduct“ wärmt den “Wohlverhaltenskatalog“ aus dem Jahr 1977 auf, verheißt Rewe, Spar und Hofer viel Unbill, indem er die Handelsmarken auf ihre wettbewerbsrechtliche Problematik abklopft und wirft ein Schlaglicht auf den wirtschaftspolitischen Kurs der türkisblauen Bundesregierung, die, was Lebensmittel betrifft, bislang vor allem ihr Herz für Landwirtschaft und Tourismus bekundete.


Meinung von Dkfm. Dr. Hanspeter Madlberger
Handelszeitung

„Beginnend mit dem Jahr 2018 hat die A.C. NIELSEN GES.M.B.H. in Österreich eine Kooperation mit der Hofer KG abgeschlossen.“  Mit diesem lapidaren Satz  bestätigte Gero Döring, Nielsen-Mediensprecher für die D-A-CH-Region auf meine Anfrage hin ein Gerücht, das seit ein paar Wochen in Österreichs Markenartikelindustrie kursiert.

Werbung