Direkt zum Inhalt

IMPRESSUM

(Impressum Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH, erstellt gemäß § 25 Abs 2 MedienG in der Fassung ab 1.7. 2012)

Unternehmensgegenstand :

Herausgabe, Verlag, Druck und Vertrieb von Zeitungen und Zeitschriften sowie sonstigen periodischen Druckschriften.

Umfangreiches Internet-Angebot der B-to-B Kommunikation für alle Entscheider in der österreichischen Wirtschaft. Täglich aktuelle Nachrichten, Produkte, Marktübersichten, Hintergrundberichte, Stellenmarkt und themenspezifischer wöchentlicher Newsletter werden über die einzelnen Online-Branchenportale angeboten.

Herausgeber:

Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH

A-1120 Wien

Grünbergstraße 15 / Stiege 1

T (+43 1) 546 64-0

F (+43 1) 546 64-711

E office@wirtschaftsverlag.at

I www.wirtschaftsverlag.at

Geschäftsführung:

Thomas Zembacher

Firmenbuch:

Handelsgericht Wien FN 202164a

UID: ATU50691602

Bankverbindung:

Bank Austria

Kto: 04240571200

BLZ: 11000

IBAN: AT511100004240571200

BIC: BKAUATWW

Beteiligung:

Alleinige Gesellschafterin der Medizin Medien Austria GmbH (der Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH) ist die Süddeutscher Verlag Hüthig GmbH. Gesellschafter der Süddeutscher Verlag Hüthig GmbH sind die Süddeutscher Verlag GmbH mit 91,98 %, Herr Holger Hüthig mit 7,02 %, Frau Ruth Hüthig mit 0,45 %, Frau Beatrice Hüthig mit 0,28 % und Herr Sebastian Hüthig mit 0,28 %.

Aboservice Österreichischer Wirtschaftsverlag

Simmeringer Hauptstraße 24

1110 Wien

E aboservice@wirtschaftsverlag.at

T (+43 1) 740 40-7812

F (+43 1) 740 40-7813

Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte, E-Mails und Dokumente übernimmt das Forum Bau keine Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung oder die damit verbundene Weitergabe an Dritte sind nicht ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung durch das Forum Bau gestattet. Das Forum Bau haftet nicht bei Fehlern oder Störungen im Dienstbetrieb, bei Lieferschwierigkeiten, inhaltlichen oder textlichen Fehlern. Für den Fall, dass Sie die Inhalte weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an office@wirtschaftsverlag.at

Haftungsausschluss

Auf den Websites des Wirtschaftsverlages und anderen zu diesen Domains gehörenden Subdomains befinden sich Links zu anderen, nicht vom Wirtschaftsverlag gestalteten, Seiten im Internet.

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen diese Links führen.

Informationspflicht lt. e-commerce Gesetz""

Thema

Der neue Handels-KV bringt künftig mehr Geld für Berufseinsteiger, älteren Beschäftigten werden weniger Vordienstjahre angerechnet. Handelsverband und WKO fordern aber noch die dringend notwendige Regelung des Zuschlagsystems.


Weitere Artikel

Florian Baumgartner, Director AmazonFresh Deutschland
International
24.07.2017

Seit 19. Juli 2017 können Prime –Mitglieder in Teilen von Hamburg ihren kompletten Wocheneinkauf auf Amazon.de erledigen. Zur Auswahl stehen über 300.000 Artikel, darunter frische und gekühlte ...

Markenartikel
24.07.2017

Weil Getränke mit Limettengeschmack großes Potential haben und im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent gewachsen sind, setzt Coca Cola bei diesem Trend an: 

Der Verkaufsraum der Lidl-Filiale in der Sagedergasse in Wien befindet sich über der ebenerdigen Parkfläche
Handel
20.07.2017

Lidl Österreich startet mit einem neuen Filialkonzept für den urbanen Raum durch. Die sogenannten Metropolfilialen haben eine kleinere Grundfläche und der Raum über der Filiale soll genutzt werden ...

Der neue Handels-KV soll mehr Geld für Berufseinsteiger bringen
Handel
19.07.2017

Ein neues Schema im Handels-Kollektivvertrag soll mehr Geld für Berufseinsteiger bringen, dafür aber insgesamt flachere Einkommenskurven. Vorgestellt wird es am 24. Juli.

Thema
19.07.2017

Die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) freut sich über eine positiven Halbjahreszahlen. Ganze 534.000 Tonnen Verpackungen und Altpapier wurden von den Österreichern bis jetzt gesammelt. 



Weitere Artikel

Handelsmarken
19.07.2017

Da immer mehr Fleischkonsumenten auf artgerechte Tierhaltung achten, hat Spar gemeinsam mit Gustino Stroh das Angebot für Schweinfleisch für mehr Tierwohl ausgebaut. 

Pepper mit Merkur-Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer und Merkur-Vorstand Harald Mießner
Handel
17.07.2017

Merkur hat einen neuen Marketing-Mitarbeiter: das humanoide Roboter-Mädchen Pepper. Es  begrüßt, unterhält und informiert Merkur-Kunden. Insgesamt sind drei Roboter-Mädchen im Einsatz, eine fix in ...

Besuch bei „Lehrlinge on Tour“ in Linz: Bezirksbäuerin Ursula Forstner, Bürgermeister Klaus Luger, die Lehrlinge Jonathan und Renate mit Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich
Handel
17.07.2017

Im Rahmen des Projekts „Lehrlinge on Tour 2017“ (LOT) wurden vor kurzem vier Lidl-Filialen von Lehrlingen geführt. 

Handel
17.07.2017

Bei der aktuellen Studie des ÖGVS zum Thema Online-Supermärkte 2017 konnte der Online-Shop von Unimarkt  reüssieren. Seit kurzem gibt es Online spezielle Produkt-Sets mit Zutaten für ein ...

International
17.07.2017

Durch die Ausweitung des Geschäfts in Deutschland will der US-Online-Händler Amazon heuer bis zu 2000 neue Arbeitsplätze schaffen.