Direkt zum Inhalt
Merkur Vorstand Manfred Denner, Merkur Vorstand Kerstin Neumayer und Merkur Marktmanager in Hainburg Alexej Jakesch

Merkur Markt Bauernmarkt: Einzeln entnehmbare Eier künftig in allen MERKUR Märkten

05.09.2015

Ab sofort setzt Merkur in seinen Märkten auf echte Bauernmarkt-Atmosphäre. Egal ob frisches Obst und Gemüse oder Brot- und Feinkost-Spezialitäten – im „MERKUR Bauernmarkt“ können Kundinnen und Kunden das Allerbeste aus der jeweiligen Region entdecken.

Insgesamt umfasst die Auswahl rund 7.000 österreichische Produkte von mehr als 500 regionalen Produzenten. „Der Trend der heutigen Zeit zum sinn- und doch genussvollen Nahrungsmittelkonsum setzt sich unaufhörlich fort –  Lebensmittelvielfalt aus der unmittelbaren Umgebung ist unseren Kundinnen und Kunden wichtiger denn je. Deshalb setzen wir hier auch bewusst einen Schwerpunkt in der Sortimentsgestaltung“, so Merkur Vorstand Kerstin Neumayer.

Als besonderes Highlight sind künftig auch einzeln entnehmbare Eier aus Freilandhaltung, die ebenfalls von regionalen Bauern stammen, in allen Merkur Märkten erhältlich. Damit dehnt Merkur das im April dieses Jahres im Merkur Markt Hainburg gestartete Pilotprojekt auf ganz Österreich aus – der Roll-Out soll bis Anfang Dezember abgeschlossen sein. Österreichs führender Verbrauchermarkt reagiert so auf die positive Resonanz der Kundinnen und Kunden sowie deren Wunsch nach mehr Individualität. „Es hat sich bestätigt, dass es für viele – gerade aber für Single-Haushalte – praktischer ist, Produkte wie Eier einzeln zu kaufen. Aus diesem Grund möchten wir unseren Kundinnen und Kunden in ganz Österreich diese Möglichkeit bieten und weiten unser Angebot entsprechend aus“, erklärt Neumayer.

 

Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 03.09.2015.

Original erschienen am 05.09.2015: Werbeentscheider.
Werbung

Weiterführende Themen

Im Namen von Merkur übernahm Leo Krastev, Marktmanager des Flagship-Stores am Hohen Markt in Wien, am 22. Dezember 2016 die Auszeichnung von Greenpeace. Überreicht wurde sie ihm von Greenpeace-Sprecherin Hanna Simons.
Handel
03.01.2017

Der Greenpeace-Marktcheck kürt heuer die Handelskette Merkur zum „Supermarkt des Jahres 2016“. Der Konzern konnte vor allem mit dem besten Bio-Angebot, der größten Auswahl bei veganen Produkten ...

(v.l.n.r.): Merkur Marktmanager Stanislav Rajcic, Merkur Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer, Merkur Vertriebsdirektor Johann Roitinger und Merkur Regionalmanager Herbert Schalle
Handel
01.12.2016

Am 30.11. wurde in der Bezirkshaupstadt Mistelbach jener Merkur Markt wiedereröffnet, der seit Monaten im Umbau war. Er zeigt nun als einer von fünf völlig neuen Märkten die neuen Elemente, die ...

Frank Hensel (Vorstandsvorsitzender REWE International AG), Kerstin Neumayer (Merkur Vorstandsvorsitzende), Robert Bittner (Merkur Vertriebsdirektor), Andreas Herr (Merkur Marktmanager; v. l.) im Markt in Wr. Neustadt
Handel
21.11.2016

Am 17. November hat die Rewe-Vertriebsschiene Merkur in Wiener Neustadt und in Wien-Floridsdorf je einen Merkur-Markt wiedereröffnet. Bei beiden besteht jetzt die Möglichkeit, seine Einkäufe über ...

Merkur Markt Manager "Hoher Markt" Leo Kastrev und Merkur-Vorstand Kerstin Neumayer
Handel
14.11.2016
Im zweiten Stock des Merkur Flagship Stores in der Wiener Innenstadt eröffnete kürzlich eine neue Weinbar. Das Besondere daran: Zur Auswahl steht das gesamt Sortiment der Weinabteilung.
Die Selbstbedienungs-Checkouts bei Merkur sollen bis 2017 fast flächendeckend installiert sein
Handel
02.11.2016

Die Lebensmittelhandelskette Merkur – ein Tochterunternehmen der Rewe International AG mit Sitz im Industriezentrum NÖ-Süd in Wiener Neudorf – hat bereits rund die Hälfte ihrer österreichweit 130 ...

Werbung