Direkt zum Inhalt

Online-Supermarkt von MPreis

09.07.2015

www.shop.mpreis.at ist eine weitere bequeme Möglichkeit, Lebensmittel online einzukaufen. Das Liefergebiet ist jetzt erweitert worden. Im neuen MPreis-Online-Supermarkt können rund 7000 Produkte wie Lebensmittel, Getränke und Drogeriewaren zum gleichen Preis wie in den MPreis-Filialen nach Hause bestellt werden.

Von Wattens im Osten Tirols bis Zirl im Westen liefert MPreis jetzt Online-Einkäufe vor die Haustür.

 Darüber hinaus bietet der MPreis-Online-Supermarkt als modernster Online-Supermarkt Österreichs zahlreiche weitere Vorteile wie die 24-Stunden-Bestellmöglichkeit auch via Smartphone oder Tablet, bequeme Lieferzeitfenster und den Vorteil, den eigenen Einkauf nicht selber schleppen zu müssen. Aufgrund der großen Nachfrage erweiterte MPreis mit 6. Juli 2015 das Liefergebiet. Bisher konnten die Bewohner im Großraum Innsbruck diesen Service nutzen. Jetzt erstreckt sich das Zustellgebiet des neuen Online-Supermarkts von Wattens im Osten bis nach Zirl im Westen. Die Bevölkerung zahlreicher Gemeinden im dicht besiedelten Tiroler Inntal (vollständige Auflistung unter www.shop.mpreis.at) kann sich ab sofort Lebensmittel bequem liefern lassen. In Innsbruck Stadt werden Bestellungen jetzt neu auch schon vormittags zugestellt. Egal, ob Qualitätsfleisch der „alpenmetzgerei“, ofenfrisches Brot der hauseigenen „Bäckerei Therese Mölk“ oder die beliebten Aktionsartikel von MPreis: Der neue Online-Supermarkt bietet alles was das Kundenherz begehrt.

Eröffnungsaktion: 3 x gratis testen

Der MPreis-Online-Supermarkt feiert mit den Kunden seine Eröffnung. MPreis schenkt jedem neu registrierten Kunden 3 x die Zustellgebühr. Dieser Gutschein gilt auch für bereits bestehende Kunden bei Neuregistrierung. Der Lieferservice erfolgt von Montag bis Samstag, die Zustellung am Vormittag, Nachmittag und Abend. Bezahlt wird bei der Bestellung mit Bankomat- oder Kreditkarte. Die Lieferung erfolgt bis zur Wohnungstüre.

 

Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 7.7.2015

Werbung

Weiterführende Themen

Abstandsmarkierungen wie hier bei MPreis erinnern die Konsumenten an die Einhaltung des Mindestabstands von einem Meter.
Thema
19.03.2020

Der Handel schaltet rasch in den neuen "Corona-Modus": Das Personal hat neue Dienstpläne, ältere Arbeitnehmer werden von Kassen abgezogen, die wiederum mit Plexiglas verkleidet werden. Nun wird ...

Handel
14.02.2020

Pflanzendrinks aus Soja, Hafer & Co. liegen absolut im Trend. Kein Wunder, sind sie doch häufig deutlich umweltfreundlicher als Drinks aus tierischer Milch – regionale Herstellung und ...

Handel
10.02.2020

Ein Tiroler Familienunternehmen macht’s vor: Nachhaltigkeit und gute Geschäfte vertragen sich. Bei MPreis gehört der Beitrag zu einer besseren Zukunft einfach dazu.

Stefan Mair (Obmann des Tiroler Lebensmittelhandels), Alexander Jeschow (MPreis) und Matthias Pöschl (GF AMTirol) freuen sich auf die neue Aktion TischleinCheckDich!
Thema
03.10.2019

Vom 03. bis 31. Oktober tourt das TischleinCheckDich-Team durch insgesamt 24 Tiroler Lebensmittelgeschäfte und beschert den Konsumenten Spielfreude und die Aussicht auf köstliche Gewinne.

Erwin Seidemann (Blumenpark Seidemann) Lukas Krösslhuber (Geschäftsführung Wilder Kaiser) Bernhard Bichler (Bio-Wander-Imker) Gudrun Pechtl (Leitung Energie und Umwelt MPreis) Björn Rasmus (Geschäftsführung Bioalpin - Bio vom Berg) Nikolaus Manzl (Bürgermeister Ellmau)
Handel
08.07.2019

Die Bedeutung der Bienen und ihre Nöte rücken immer stärker ins öffentliche Bewusstsein. Jetzt hat der Tiroler Lebensmittelhändler MPreis einen Bienenschaugarten angelegt, der das Thema auch ...

Werbung