Direkt zum Inhalt
Verena Mitteregger-Rieder übernahm die bei SES Spar European Shopping Centers die Leitung der Rechtsabteilung.

SES: Verena Mitteregger-Rieder neuer Head of Legal Department

27.07.2015

Verena Mitteregger-Rieder (36) wurde mit der Leitung der Rechtsabteilung bei Österreichs größtem Shopping-Center-Betreiber, SES Spar European Shopping Centers, beauftragt. Die promovierte Juristin und geprüfte Rechtsanwältin ist seit 2008 im Unternehmen.

Als Head of Legal Department ist Verena Mitteregger-Rieder mit ihrem Team für die Verhandlung und Ausgestaltung von Verträgen und alle juristischen Belange innerhalb der SES-Gruppe in sechs Ländern verantwortlich. Sie steht dabei auch den aktuell 28 Shopping-Centern in Rechtsangelegenheiten beratend zur Seite. 

Die promovierte Juristin und geprüfte Rechtsanwältin bringt hohe Fachkompetenz in die Bereichsleitung des Legal Departments ein. Sie startete 2008 bei SES und sammelte als Vermietungsmanagerin mit Regionsverantwortung weitreichende Erfahrung in der Verpachtung von Shopping-Center- und Hypermarkt-Flächen sowie im Vertragswesen. Sie betreute dabei als Key Account diverse nationale und internationale Großpächter. Später arbeitete Mitteregger-Rieder in der Projektentwicklung. Mit Verena Mitteregger-Rieder wurde die Funktion des Legal Departments neu besetzt. Die Rechtsagenden wurden zuletzt, nach dem Wechsel der Vorgängerin 2014, interimistisch direkt durch die kaufmännische Geschäftsführung geleitet.

 
 
Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 27.07.2015
Original erschienen am 27.07.2015: Werbeentscheider.
Werbung

Weiterführende Themen

Die Bauarbeiten für das neue SES-Shopping-Center in Ljubljana-Siska sollen im Sommer 2017 starten
International
15.05.2017

Direkt im Zentrum des Stadtteils Šiška der slowenischen Hauptstadt Ljubljana entsteht ein neues Shopping-Center. Die Bauarbeiten sollen im Sommer 2017 starten. Die gesamte Investition in das neue ...

Das neu errichtete Shopping-Center Huma Eleven wurde im März 2016 eröffnet
Handel
08.03.2017

Die 30 Shopping-Center von SES Spar European Shopping Centers konnten 2016 den Umsatz um 6 Prozent steigern. In Österreich fiel das Umsatzergebnis mit einem Plus von 8 Prozent sogar noch besser ...

Nila McCallum übernimmt Anfang Februar 2017 die Leitung des Shopping-Centers Q19
Karriere
30.01.2017

Mit 1. Februar 2017 übernimmt Nila McCallum - als Nachfolgerin von Marie-Theres Skribanowitz, die in Mutterschutz geht - die Leitung des Shopping-Centers Q19 in Wien-Döbling. 

Der Feiertag am 8. Dezember kurbelt das Weihnachtsgeschäft kräftig an
Handel
15.12.2016

Das dritte Advent-Wochenende brachte dem Handel die bis jetzt besten Umsätze vor Weihnachten. Gekauft werden vor allem Spielwaren, Elektronik, Schmuck und Bücher. Stark im Trend liegen aber auch ...

Weihnachten in der Weberzeile
Handel
21.11.2016

Vor Weihnachten wollen es alle wissen und ihre Produkte an den hungrigen Konsumenten bringen. Deshalb boomen Marktstände und Pop-Up Stores wie nie zuvor, weiß die SES, Spar European Center. 

Werbung