Direkt zum Inhalt
Sienna Miller, das neue Testimonial der Vöslauer-Werbung, kommt bei den Österreichern gut an und steigert damit die Bekannheit von Vöslauer.

Vöslauer punktet mit Sienna Miller

22.07.2015

Eine aktuelle marketmind-Studie, im Auftrag von Vöslauer, bescheinigt dem heimischen Mineralwasserproduzenten einen Ausbau seiner Bekanntheit nach der ersten Ausstrahlungsphase der neuen Vöslauer-Werbespots mit der britisch-amerikanische Schauspielerin Sienna Miller.

 „Unser aktuelles Testimonial Sienna Miller findet bei den Österreicherinnen und Österreichern großen Gefallen“, freut sich Birgit Aichinger, Leitung Marketing und Verkauf Inland bei Vöslauer. Sienna Miller ist seit April für insgesamt zwei Jahre gemeinsam mit den Vöslauer-Produkten die Protagonistin in zwei Werbespots und auf Print-Sujets.

Konsumenten schätzen die erstklassige Qualität
Eine aktuelle marketmind-Studie, in Auftrag gegeben von Vöslauer, ergab jetzt, dass der österreichische Marktführer im Markensegment Mineralwasser nach der Ausstrahlungsphase des ersten Werbespots seine Markenbekanntheit erneut ausbauen konnte. Auch die Bekanntheit des Vöslauer-Slogans „Wer jung bleiben will, muss früh damit anfangen“ ist gestiegen und deckt sich bei den Befragten idealerweise mit der Kernbotschaft des Werbespots mit Sienna Miller. Die Marke Vöslauer wird von den österreichischen Konsumenten insgesamt sehr hoch eingeschätzt. Vöslauer überzeugt bei den Befragten vor allem durch den guten Ruf und die erstklassige Qualität, außerdem wird die Marke als sympathisch, modern und dynamisch empfunden.

 

Ursprünglich erschienen: Handelszeitung, 21.07.2015

Original erschienen am 22.07.2015: Werbeentscheider.
Werbung

Weiterführende Themen

Vöslauer hat auch 2017 seine Marktführerschaft weiter ausgebaut
Industrie
07.05.2018

Der niederösterreichische Mineralwasserhersteller legte 2017 sowohl beim Umsatz als auch beim Absatz zu. Unterm Strich ergab das einen stabilen Jahresüberschuss. Der Marktanteil konnte damit auf ...

Markenartikel
25.04.2018

Vöslauer Balance löscht mit einer neuen Geschmackskombination wieder den Durst der Zeit.

Markenartikel
11.04.2018

Die superprickelnde Vöslauer-Variante gibt es jetzt auch für unterwegs.

Christa Laimer (UNICEF) und Alfred Hudler (Vöslauer) kooperieren für die Trinkwasserversorgung in Syrien
Industrie
05.04.2018

Seit Jahresbeginn ist Vöslauer offizieller Kooperationspartner von UNICEF Österreich. Zusammen wollen sie die Trinkwasserversorgung im Kriegsgebiet Syrien wieder aufbauen.

Industrie
19.03.2018

Das Vöslauer Mineralwasser wird mittlerweile in PET-Flaschen abgefüllt, die zu 70 Prozent aus recycelten Flaschen bestehen. Damit liegt der Mineralwasserproduzent nicht nur im nationalen sondern ...

Werbung